Schwerpunkte
/ 32. Sommernachtfilmfestival

Der goldene Handschuh

32. Sommernachtfilmfestival

Der goldene Handschuh, D 2019, 110 Min., DF, Regie: Fatih Akin, mit: Jonas Dassler, Margarethe Tiesel, Hark Bohm u. a.

FSK: ab 18, empfohlen ab 18

Online-Ticket

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 9.00 € / Ermäßigt: 8.00 €
Ermäßigung für: NUR an der ABENDKASSE möglich: Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, Nürnberg-Pass-Besitzer*innen sowie Personen mit Schwerbehinderten-Ausweis

Nach einem authentischen Fall: Der Frauenmörder Fritz Honka sucht sich im Hamburg der 70er Jahre seine Opfer in einer überaus schäbigen Kneipe. Alle Versuche Honkas, sich von seiner Alkoholsucht und seiner daraus resultierenden Mordlust zu lösen, scheitern. Es kommt zur Katastrophe. Fatih Akin („Gegen die Wand“, „Aus dem Nichts“) verfilmte Heinz Strunks Besteller-Roman mit großer Wucht und ohne Kompromisse. Dermaßen mutig war deutsches Kino schon lange nicht mehr.

Website

Der goldene Handschuh - © Warner Bros. DE

Veranstalter:
Kommkino e.V.
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste

EUROPA CINEMAS