0

Aufführung / Schwerpunkte
/ Werkschau Ruth Beckermann

Die Geträumten

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Zwei junge Schauspieler treffen sich in einem Tonstudio, um aus den Briefen zu lesen, die Ingeborg Bachmann und Paul Celan einander schrieben, nachdem sie sich 1948 zum ersten Mal begegnet waren. Etwa zwei Monate lang waren sie zusammen, dann, bis auf eine weitere, intensive Liebesphase, immer räumlich getrennt, aber emotional und geistig verbunden, bis zu Celans Freitod 1971.
Die Briefe werden mehr als nur hörbar gemacht. Die schwankenden Gefühle der Briefe gehen auf die Schauspieler über. In minimalistischem Setting entfaltet die hochemotionale Liebesgeschichte ihre volle Intensität. Ein Film über Liebe damals oder Liebe heute, schwebend zwischen Inszenierung und Dokumentation.

Die Geträumten, Österreich 2016, 89 Min., Deutsch, Regie: Ruth Beckermann, mit: Anja Plaschg, Laurence Rupp

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Weitere Vorstellungen:

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste