Stummfilm mit Live-Musik

Lucky Star

Musikbegleitung: Hannes Selig (Flügel)

Lucky Star, USA 1929, 100 Min., Englisch, OF, Regie: Frank Borzage, mit: Charles Farrell, Janet Gaynor, Guinn ‚Big Boy’ Williams, Paul Fix, Hedwiga Reicher u.a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 16

Musikbegleitung: Hannes Selig (Flügel)

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 8 € / Ermäßigt: 4.50 €
Ermäßigung für: Freundekarteninhaber & Nürnberg-Pass

Der Krieg, die Liebe. Tim hat ein Bein verloren, sitzt im Rollstuhl, verliebt sich in Mary, aber ihre Mutter ist dagegen. Mary macht sich auf den Weg in die Stadt, um dort einen anderen zu heiraten, weg von diesen ärmlichen Verhältnissen auf dem Lande. Eine rosige, wenn auch lieblose Zukunft. Aber Tim bringt sich das Laufen bei, schleppt sich durch die schneebedeckte Landschaft zum Bahnhof, Anhöhen hinauf, lässt seine Krücken irgendwann fallen, um sich auf den Konkurrenten zu stürzen, der noch nie Gutes im Sinn hatte ...
LUCKY STAR, lange verschollen, wurde 1990 restauriert und vom „neuen“ Publikum begeistert aufgenommen. Der Film ist eines der Schlüsselwerke von Frank Borzage, dem großen Romantiker unter den amerikanischen Regisseuren, und ein zentrales Melodram der Filmgeschichte. Man findet in LUCKY STAR diese seltene Mischung aus Märchenzauber und Grausamkeit, die Meisterwerke wie Charles Laughtons DIE NACHT DES JÄGERS auszeichnen. „Nur wenige Stummfilme, die es noch zu entdecken gilt, werden die Empfindsamkeit des menschlichen Herzens so tief berühren wie LUCKY STAR.“ Scott Eyman

Einführung: Matthias Fetzer

Lucky Star - © Veranstalter

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg

Zurück zur Liste