kino3

1982 - Neunzehnhundertzweiundachtzig

online bis 16.2.2022

Fr / 4.02.2022 / 23:59 Uhr

Mi / 16.02.2022 / 23:59 Uhr


Um das Online-Filmangebot vom Filmhaus Nürnberg in kino3 nutzen zu können, benötigen Sie eine gültige Freundschaftskarte. Diese kostet regulär 25€ und 13€ ermäßigt für Schüler:innen, Student:innen und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes und Schwerbehindertenausweises. Sie ist ab Kaufdatum ein Jahr gültig und verlängert sich nicht automatisch. Mit der Karte bekommen Sie dann einen kostenlosen Zugang für das kino3 und können zudem alle Kinovorstellungen vor Ort im Filmhaus vergünstigt besuchen (ausgenommen Vorstellungen von Partnerfestivals und vom Kommkino e. V.). Wenn Sie auch Filmhaus-Freundin oder Freund werden möchten, senden Sie uns eine einfache Bestellung an filmhaus@stadt.nuernberg.de (bitte Ihre Kontaktdaten wie Name und Anschrift angeben) oder bestellen die Freundschaftskarte direkt in kino3 (zahlbar per Paypal): https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/channels

Zum Film:

Im Juni 1982 marschierte die israelische Armee in den Libanon ein; ein Land, das bereits angesichts seines anhaltenden Bürgerkriegs taumelte. In seinem Spielfilmdebüt betrachtet Regisseur Oualid Mouaness diesen unheilvollen Moment der libanesischen Geschichte von einer anderen Perspektive: durch die Augen eines Kindes in einer Quäkerschule am Stadtrand von Beirut. Als der Konflikt immer näher rückt, versucht der elfjährige Wissam erst recht den Mut zu finden, seiner Klassenkameradin seine Verliebtheit zu gestehen. Für einen Träumer wie Wissam, der lieber zeichnet als Fußball spielt, ist die Dimension der drohenden Gewalt schwer zu begreifen. Doch für seine Lehrer:innen Yasmine und Joseph signalisieren die Jets am Himmel große Gefahr. Während sie versuchen, ihre wachsende Angst um der Schüler:innen willen zu verbergen, sind sie, auf verschiedenen politischen Seiten stehend, ebenso bemüht, die Brüche in ihrer Beziehung zu kaschieren.


Land: Libanon/USA/Norwegen/Katar
Jahr: 2019
Regie: Oualid Mouaness
Darsteller:innen: Nadine Labaki, Mohamad Dalli, Gia Madi u. a.
Länge: 100 Min.
Sprache: Arabisch/Englisch
Sprachfassung: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: k. A.

Filmhaus Nürnberg - kino3
Königstr. 93
90402 Nürnberg
https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/home

Eintritt frei
Einen kostenlosen Zugang zu kino3 können alle Inhaber:innen einer aktiven Filmhaus-Freundschaftskarte erhalten. Mehr Informationen finden Sie unter https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/channels

zurück