Schwerpunkte
/ Italowestern-Wochenende

Hügel der blutigen Stiefel

Italowestern-Wochenende

La collina degli stivali, I 1969, 86 Min., DF, Regie: Giuseppe Colizzi, mit: Terence Hill, Bud Spencer, Woody Strode, George Eastman

FSK: ab 18, empfohlen ab 18

Filmhaus im KunstKulturQuartier - KommKino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 6.00 €

Auf der Flucht vor der Finch-Bande wird Cat Stevens (Terence Hill) verwundet. Er sucht Unterschlupf bei einem fahrenden Zirkus. Die Artisten helfen Cat, locken damit aber Finchs Männer an. Die Verbrecher töten Joe, den Jüngsten der Künstler bei einem Trapezakt, woraufhin die Zirkustruppe auseinander-bricht. Joes Partner Thomas schwört Rache und reitet mit Cat los, um die Mörder zu stellen. Cat treiben andere Motive an. Sein Freund Sharp, der in einem kleinen Goldgräberstädtchen wohnt, erzählte ihm über korrupte Machenschaften des Bürgermeisters. Dieser heuerte Finch an um die Grundstücke der Schürfer gewaltsam an sich zu bringen. Cats alter Kumpel Hutch Bessy (Bud Spencer), der Finch einst hinter Gitter brachte, kommt als Verstärkung mit. Gemeinsam reaktivieren sie den Zirkus und eilen Sharp zu Hilfe. In der Stadt angekommen, klären sie den Regierungsbeamten Boone über die Lage auf. Während einer Zirkusvorstellung werden die Gangster derart provoziert, dass es zu einer ausgiebigen Schießerei kommt. (Blade Runner)

Website

Hügel der blutigen Stiefel - © Veranstalter

Veranstalter:
Kommkino e.V.

Zurück zur Liste