GLUCK in der RUINE

Oper und Techno - geht das?! Überzeugt euch selbst bei einer elektronischen Tanz-Opern-Nacht nach Gluck und Mozart!

Unter dem sommerlichen Abendhimmel der Katharinenruine findet einer der Höhepunkte der Gluck-Festspiele statt. Die international erfolgreiche Tänzerin und Choreographin Fukiko Takase entführt das Publikum gemeinsam mit ihrem Ensemble in eine Parallelwelt aus Musik und Tanz – vor dem Hintergrund der alten Meister – allerdings kräftig übermalt mit heutiger Farbe. Dazu entfachen Daniel Brandt, Mitglied des legendären Brandt-Brauer-Frick-Trios zusammen mit dem Tüftler und Komponisten Frieder Nagel ein Klang-Gewitter aus ihrem elektronisch-akustischen Instrumentarium. Die Produktion verbindet den Mythos Don Juan mit der kollektiven Sinn- und Identitätssuche der Gegenwartsgeneration. You only live once!.

URAUFFÜHRUNG

DON JUAN TECHNO CLUB

DO 11. JUL 20:30 UHR  Katharinenruine
weitere Termine: FR 12. + Sa 13. JUL