FAKE statt FAKT

Avatar of Matthias DachwaldMatthias Dachwald - 20.10.2018 - Digitale Kultur

oder Populisten aller Länder vereinigt Euch!

Eigentlich fühlt sich die Gegenwart wie ein böser Traum an! Ein US-Präsident, der via Twitter den gesunden Menschenverstand ad absurdum führt. Ein italienischer Innenminister der via Facebook das Sterben von Menschen im Mittelmeer feiert. Ein russischer Präsident, der Wahlen in der westlichen Welt per soziale Medien versucht zu manipulieren. Autokraten und Diktatoren weltweit, die die freie Meinungsäußerung blockieren, unterdrücken und verfolgen, auch und gerade im Netz. War nicht gerade erst die sogenannte Facebook-Revolution, wie der arabische Frühling auch genannt wurde? Verbunden damit die Hoffnung, dass das Internet endlich seiner utopischen Versprechungen gerecht würde und ein mehr an Demokratie, Gleichheit und Freiheit in die Welt bringt? Stattdessen Rechtspopulisten überall von Schweden bis Ungarn, von Österreich bis Frankreich und auch in Deutschland. Statt hoffnungsvoll in die Zukunft zu schreiten, drohen unsere liberalen offenen Gesellschaften zurück in die Vergangenheit zu springen - inklusive all der darin vorgekommenen Verbrechen gegen die Menschheit. War da was?

Wir diskutieren mit der Journalistin Ute Schaeffer (Deutsche Welle) und den Künstlerinnen Wiebke Elzel und Monika Huber im Rahmen der Ausstellung NEWS FLASH #message #socialmedia #artists im Kunsthaus.

ARTISTS TALK, Mittwoch 24. Oktober 2018, 18 Uhr Kunsthaus im KunstKulturQuartier

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare