Aktueller Stand zum Umbau und den Umzügen

Avatar of Simone RufSimone Ruf - 21.01.2019 - Baustelle

In den Medien sind derzeit unterschiedliche Informationen zu unserem anstehenden Umbau und den laufenden Umzügen der Gruppen und Vereine zu lesen. Deshalb hier zum Jahresanfang ein kurzer Überblick für Euch:

Das Heimat! Filmfestival wird im Caritas-Pirckheimer-Haus am 17. Januar eröffnet. Das Filmprogramm wird regulär im Filmhaus gezeigt.

Mit unserem neuen Kooperationspartner, der Gemeinde St. Martha, veranstalten wir unser Winterfeuer freeze@ease am 6. Februar im Hinterhof der Kirche (Zugang über Königstormauer). Die Neoklassik-Veranstaltungsreihe "cluster" geht auf Reisen an unterschiedliche Orte.

Das traditionsreiche Blues will Eat - Festival zieht für den Übergang in den Z-Bau und macht den Auftakt am 9. Februar.

Das Saatgutfestival findet dieses Jahr bei unseren Kollegen in der Kulturwerkstatt Auf AEG am 16. Februar statt.

Theater4 wird am 8. März erstmalig Premiere im Caritas-Pirckheimer-Haus feiern.

Das Filmfestival Türkei-Deutschland zeigt sein Programm von 9. - 17. März weiterhin in unseren Kinos - die übrigens nicht von den Umbaumaßnahmen betroffen sind! Zur Eröffnung lädt das Festival-Team am 9. März in die Tafelhalle ein.

Musikverein und Zentralcafé Kaya sind in ihrem Interimsquartier - der Kantine in der Königstormauer - angekommen. Und ihr, das Publikum auch! 

Zeitweilig konnte die KulturKellerei-Crew die Zwingerbar nutzen, doch nach deren Schließung waren sie wieder heimatlos. Nun findet das Team zumindest für Februar und März - mit Option auf Verlängerung - im "Schmelztiegel" in der Bergstraße 21 Unterschlupf.

Die Werkbund Werkstatt Nürnberg hat ihre neuen Räumlichkeiten in der Peuntgasse 5 bezogen und eröffnet am 21. Januar im 1. OG Glasbau die Ausstellung des Werkstattsemesters 2018/19.

Der aktuelle Stand zu den Offenen Werkstätten: Die Siebdruckwerkstatt hat ab sofort immer dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 18 bis 21.30 Uhr für euch geöffnet sowie jeden ersten Samstag im Monat von 13 bis 18 Uhr. Sie befindet sich weiterhin im Untergeschoss des Künstlerhauses - gegenüber von der Keramikwerkstatt. In der Steinmetzwerkstatt begrüßen wir eine neue Anleiterin, Lucia Birner. Kürzlich ist die Werkstatt in ihre neuen Räumlichkeiten in der Johannesgasse, Zufahrt gegenüber Hausnr. 6, gezogen. Auch die Computergruppe findet ihr inzwischen in ihren neuen Räumen in der Peuntgasse 5, 2. OG. Wer mal wieder sein Fahrrad fit machen möchte, findet die Werkstatt zur gewohnten Uhrzeit donnerstags im Hinterhof der Peuntgasse 7. Die Schmiedewerkstatt ist seit September in der Berufsschule B1 in der Augustenstraße untergebracht. In der Schreinerei könnt ihr ab sofort immer montags ab 18.30 Uhr und donnerstags ab 19 Uhr werkeln. Das Fotolabor hat Anfang Februar den Betrieb wieder aufgenommen und ist immer mittwochs bis freitags von 17.30 - 21.30 Uhr in der Peuntgasse 7 für euch geöffnet. Nähere Informationen zu allen Werkstätten und den (Ferien-)Öffnungszeiten findet Ihr hier.

Zum Umbau generell: Die im Herbst nicht vergebenen Gewerke wurden neu ausgeschrieben. Ende März findet die Baustelleneinrichtung statt, der Umbau startet dann Anfang April.

Habt ihr Fragen? Dann nutzt gerne unsere Kommentarfunktion.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare