Oleg Borissov & BETTY RUTH

Avatar of Simone RufSimone Ruf - 17.08.2018 - Ein Haus, viele Gesichter

Ob Analoges Kino der Vergangenheit oder Digitales Kino der Gegenwart, in seinem Gebiet ist dieser Mann ein absoluter Fachmann: Oleg Borissov, Medientechniker beim Filmhaus.

Private Leidenschaften von Kollegen kommen oftmals erst nach jahrelanger Zusammenarbeit zutage. Und so auch bei Oleg. Denn seine Lebenszeit verbringt er nicht nur hinter den Filmkulissen, sondern auch am Bass im Proberaum und auf der Bühne mit seinen Bandkollegen Daniel Höfer (Gesang, Gitarre) und Philipp Fleischmann (Schlagzeug, Quellkollektiv, Titelmusik zu Katja Kendlers "no room for two queens"/"After Sun"). Gemeinsam tüfteln die Bandmitglieder von BETTY RUTH an ausgefeilten Songs irgendwo zwischen Rock´n Roll, Postpunk, Indie Rock und New Wave. Matthias Fetzer - ebenfalls Filmhauskollege und Fotograf - hat ihr letztes Konzert in beeindruckenden Bildern festgehalten.

facebook/bettyruthband

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

1 Kommentare

bader

23.08.2018

Oleg und Betty Ruth

Auf unserem Sommerfest war für mich Betty Ruth DIE Entdeckung. Dass Oleg Bass spielt, wusste ich, nichts aber von den kraftvollen, beständigen und behenden Linien, die Oleg dem Frontman mit auf dem Weg gibt.