Mitwirken

Praktikum im Künstlerhaus

Wir bieten in regelmäßigen Abständen ein Praktikum im Bereich Betriebsbüro/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an, in dem du Einblicke in das A-Z des Veranstaltungsmanagements bekommst. Wie bereitet man eine Veranstaltung vor? Worauf muss man bei der Durchführung achten? Welche Aufgaben stehen bei der Nachbereitung an? Wir zeigen Dir wie man Vorbereitungsgespräche mit externen VeranstalterInnen, VermieterInnen und Kooperationspartnern vereinbart, wie man Veranstaltungen in der Presse bewirbt, Absprachen mit unserem Technikpersonal trifft und worauf man bei der Künstler:innenbetreuung sowie beim Begleiten von Veranstaltungen Wert legt. Wenn Du neugierig auf das Künstlerhaus, ein offener und Social-Media-affiner Mensch bist, der Lust hat, uns bei allen anfallenden Aufgaben tatkräftig zu unterstützen und auch mal mit anzupacken, dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung per Mail an Anna Schwarm (Leitung Künstlerhaus).

 

 

Auszubildung zur/m Veranstaltungskauffrau/Veranstaltungskaufmann (w/m/d)

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Mit rund 12.000 Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern sowie mehreren hundert Nachwuchskräften sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Wir bieten vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten mit langfristigen Perspektiven.
Vollzeit, zu besetzen ab 01.09.2023
Bewerbungsfrist: 02.10.2022
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt beim KunstKulturQuartier, den theoretischen Teil der Ausbildung vermittelt die Berufsschule in Erlangen im Blockunterricht. Mehr Informationen zum Berufsbild gibt es auf der Karriereseite des Personalamts.

Berufsbild

Konzeption und Organisation von Veranstaltungen und Sicherstellen eines reibungslosen Ablaufes
Kaufmännische Aufgaben rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
Erlernen von kaufmännischen, vertragsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Grundlagen sowie die Erstellung von Marketing- und Werbekonzepten

Profil

Mindestens den Abschluss der 9. Klasse der Haupt- oder Mittelschule oder einen anderen, mindestens gleichwertigen Abschluss
Vollendung des 18. Lebensjahres bis zum Ausbildungsbeginn

Daneben erwarten wir

Erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren der Stadt Nürnberg
Idealerweise Praktikum in einer vergleichbaren Einrichtung
Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen, Organisationsgeschick, technisches Verständnis und Kontaktfreude von Vorteil

Zur Stellenausschreibung auf der Webseite der Stadt Nürnberg

 

 

 

Kreativ aktiv in unseren Werkstätten

Mehr als nur VeranstaltungsbesucherIn sein! In unseren zehn Werkstätten können Interessierte für eine geringe Gebühr unter Anleitung handwerklich tätig werden, zum Beispiel in der Offenen Schreinerei und im Fotolabor oder in Workshops der Pixelwerkstatt erste Programmiererfahrungen sammeln. In der Werkbund Werkstatt Nürnberg, einer privaten Bildungseinrichtung, können die Grundlagen der Gestaltung in den Bereichen Textil, Glas, Holz, Metall erlernt werden.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Gruppen und Vereine im Haus, die ein Mitwirken am Programm des Hauses ermöglichen, z.B. den Musikverein, das Zentralcafé Kaya, die KulturKellerei, Wortwerk oder das Filmbüro Franken.