NIHRFF-Weekender 2022

Rift Finfinnee

Fr / 30.09.2022 / 19:00 Uhr

So / 2.10.2022 / 16:30 Uhr


Der Film von Daniel Kötter schickt den/die Betrachter:in in streng komponierten Bildern und einer die Originaltöne komplex verwebenden Tonspur auf eine Reise durch die Peripherie der äthiopischen Hauptstadt Addis Ababa. Ausgehend von Geographie, Architektur und Alltagsleben entsteht eine auch allegorische Erzählung über das Stadtwerden einer Gesellschaft am Rande des Bürgerkriegs.

Rift Finfinnee dokumentiert die rural-urbane Transformation von Raum und ihre Konsequenzen für das Zusammenleben am Beispiel von vier Siedlungen im Osten der äthiopischen Hauptstadt: Das Dorf Dingaja, die Sozialbausiedlung Bole Arabsa, die Mittelstandswohnblocks Ayat Condominiums und die gated community CCD Homes. Vier unterschiedliche Kulissen für den tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel Äthiopiens, alle vier in Sichtweite voneinander, jedoch getrennt durch einen tiefen Graben, der Stadt von Nicht-Stadt, Gegenwart von projektierter Zukunft, Oromo von Amhara trennt: die Schlucht des Akaki Flusses.

Eine einzige Fußgänger-Brücke überspannt jenen „Rift“, Teil des Großen Afrikanischen Grabenbruchs, der nicht nur die geographische und administrative Grenze von Stadt und Land darstellt, sondern an dem sich auch der symbolische Riss zwischen urbanem und ruralem Leben manifestiert, der sich in blutigen Konflikten zwischen den urban geprägten Amhara, den politisch dominanten Tigray und den Oromo-Farmern entlädt.

Fr., 30.9. zu Gast: Daniel Kötter


Land: Äthiopien/Deutschland
Jahr: 2020
Regie: Daniel Kötter
Länge: 79 Min.
Sprache: Amharisch-Oromiffa
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: k. A.

Filmhaus Nürnberg - kinoeins
Königstr. 93
90402 Nürnberg weitere Veranstalter:
Internationale Filmtage der Menschenrechte e.V.

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler:innen, Student:innen, Rentner:innen, Menschen mit Arbeitslosenbescheid bzw. mit Schwerbehinderten-Ausweis und Gruppen ab 5 Personen

Eintritt ermäßigt: 5 € U25-Tarif (14 bis 24 Jahre)

Eintritt ermäßigt: 4,50 € Inhaber:innen einer Freundschaftskarte

Eintritt ermäßigt: 3,50 € Kinder bis 13 Jahre und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes


Kinotickets sind an unserer Kinokasse erhältlich. Wir bitten Sie aber weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag 10 Uhr bis 14 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück