Georginas Gründe

So / 16.02.2020 / 17:00

FSK: ab 18 Jahre


Schlöndorff inszenierte die Literaturverfilmung nach Henry James um die schöne Georgina Gressie, die Ende des 19. Jahrhunderts ihre nichtstandesgemäße Heirat verschweigt und ihren Mann damit in den Wahnsinn treibt, als deutsch-französische Koproduktion. Er ist einer der selten gezeigten Filme von Volker Schlöndorff

Land: BR Deutschland/Frankreich
Jahr: 1975
Regie: Volker Schlöndorff
Länge: 63 Min.
Darsteller*innen: Edith Clever, Joachim Bissmeier, Margarethe von Trotta u. a.
Sprache: deutsche Fassung
FSK: k. A.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4.5 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Weitere Termine:

So / 1.03.2020 / 11:30 Uhr

zurück