Kinderkino

Experimentelle Kurzfilme zum selbst Vertonen

So / 18.10.2020 / 15:00 Uhr


Geeignet für Kinder ab 6 Jahre


Experimentalfilme sind die freie Form der Filmkunst. Hier können sich Formen bewegen, wie sie wollen. Es kann ganz schnell sehr bunt werden, es kann aber auch ganz langsam sich etwas verändern. Und was gibt es zu hören? „Der Ton macht die Musik“, sagt man. Denn alles, was Ton bekommt, sieht anders aus als vorher.
Mit dem Filmemacher Stephan Grosse-Grollmann werden gemeinsam Filme ohne Ton angeschaut, danach über das Gesehene dachgedacht um dann selbst die Geräusche und die Klänge zu den Aufnahmen zu machen – entweder mit der eigenen Stimme, mit Instrumenten, den Händen und anderen Dingen die Geräusche und Musik machen. Wer ein Instrument hat, kann es mitbringen. Ein paar Instrumente sind auch da. Das wird ein Spaß!


empfohlen ab 6 Jahre
Land: Deutschland
Jahr: 2020
Regie: Stephan Grosse-Grollmann
Experimentalfilme
Länge: ca. 80 Min.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 4,50 € Erwachsene
Eintritt ermäßigt: 3,50 € bis 14 Jahre

Kinotickets sind ab sofort wieder an unserer Kinokasse erhältlich. Aufgrund der Einschränkungen in Folge der CoVid-19-Pandemie, bitten wir Sie aber auch weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan noch keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück