Retrospektive King Vidor

Stella Dallas

Fr / 18.09.2020 / 18:45 Uhr


Stella Martin, Tochter eines Fabrikarbeiters in Massachusetts, träumt nicht nur vom sozialen Aufstieg, sie nimmt ihn zielstrebig in Angriff: Geschickt angelt sie sich den Fabrikmanager Stephen Dallas, Sohn eines ruinierten Millionärs. Nach der Geburt von Tochter Laurel entfremdet sich das Paar jedoch; Stella findet Stephen langweilig, Stephen hält ihre Freunde für vulgär. Als er nach New York versetzt wird, bleibt Laurel das einzige Band zwischen ihnen. Das Kind scheint sich ganz für den Vater zu entscheiden, als dieser seine einstige Jugendfreundin, eine reiche Erbin, heiraten will. Und Stella Dallas ist ein Muttertier: Die Liebe ihrer Tochter liegt ihr ebenso am Herzen wie deren sozialer Aufstieg.

Bereits 1925 diente der populäre Romanstoff Henry King als Vorlage einer Verfilmung, aus der King Vidor in seinem Film einen Ausschnitt zeigt. Die feministische Filmtheorie hat King Vidors Melodram in den vergangenen Jahren ausgiebig gewürdigt, denn gemeinsam mit den für die Oscars nominierten Darstellerinnen gelang ihm die vielschichtige Zeichnung einer dominanten Frauenfigur zwischen Selbstaufopferung und Triumph. „Das geht noch weiter als Douglas Sirk.“ Helma Sanders-Brahms


Land: USA
Jahr: 1937
Regie: King Vidor
Darsteller*innen: Barbara Stanwyck, John Boles, Anne Shirley, Barbara O’Neil u. a.
Länge: 105 Min.
Sprache: Englisch
Sprachformat: Originalversion ohne Untertitel
FSK: k. A.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4,50 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Kinotickets sind ab sofort wieder an unserer Kinokasse erhältlich. Aufgrund der Einschränkungen in Folge der CoVid-19-Pandemie, bitten wir Sie aber auch weiterhin unseren Online-Vorverkauf (siehe Link) zu nutzen oder zu den regulären Öffnungszeiten in der Kultur Information im KunstKulturQuartier Nürnberg ein Kinoticket zu erwerben (Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass momentan noch keine Sitzplatzreservierung möglich ist.

Tickets kaufen

zurück