Das Kino des Hong Sangsoo

Right Now, Wrong Then

online bis 7.12.

Fr / 25.11.2022 / 23:59 Uhr


Um das Online-Filmangebot vom Filmhaus Nürnberg in kino3 nutzen zu können, benötigen Sie eine gültige Freundschaftskarte. Diese kostet regulär 25€ und 13€ ermäßigt für Schüler:innen, Student:innen und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes und Schwerbehindertenausweises. Sie ist ab Kaufdatum ein Jahr gültig und verlängert sich nicht automatisch. Mit der Karte bekommen Sie dann einen kostenlosen Zugang für das kino3 und können zudem alle Kinovorstellungen vor Ort im Filmhaus vergünstigt besuchen (ausgenommen Vorstellungen von Partnerfestivals und vom Kommkino e. V.). Erworben werden kann die Freundschaftskarte entweder online mit einer einfachen Bestellung unter dem Link https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/channels (zahlbar per PayPal; sie brauchen dafür kein PayPal-Konto) oder vor Ort während der Öffnungszeiten in unserem Filmhauscafé oder an der Kulturinfo im KunstKulturQuartier (Mo.-Fr. 10-17 Uhr; Sa. 10-14 Uhr).

Zum Film:

„Es hat nicht sollen sein.“ Was retrospektiv über viele Beziehungen gesagt wird, die scheitern bevor sie richtig begonnen haben, trifft auch auf das Verhältnis Ham Chun-su und Yoon Hee-jung zu. Er ist Regisseur und wegen einer Filmvorführung in Suwon. Dummerweise reist er einen Tag zu früh an und lernt zufällig die Künstlerin Hee-jung kennen. Die beiden verbringen den Tag zusammen, besuchen ihr Atelier, essen Sushi, trinken Soju und gehen am Abend mit Freundinnen aus. So kommen sie einander näher, und doch geht am Ende alles schief. Doch was genau läuft verkehrt? Dieser Frage geht Regisseur Hong Sangsoo in seiner verspielten, humorvollen Romanze nach – und lässt sie mitten im Film einfach noch einmal beginnen, unter leicht veränderten Voraussetzungen.

„RIGHT NOW, WRONG THEN ist ein wundervoll leichtfüßiges Traktat über den Zufall und verpasste Chancen, ein Spiel um Möglichkeiten und Bedauern, eine Variation über Begegnungen und Trennungen. Es könnte auch anders passiert sein, ehrlicher vielleicht, offener im Umgang miteinander. Wie der südkoreanische Regisseur Hong Sangsoo das inszeniert, erinnert in seinem Charme, der komischen Art und einer gelassenen Heiterkeit an die Filme von Eric Rohmer.“ Michael Ranze, filmdienst.de


Originaltitel: Ji-geum-eun-mat-go-geu-ddae-neun-teul-li-da
Land: Südkorea
Jahr: 2015
Regie & Buch: Hong Sangsoo
Darsteller:innen: Jeong Jae-yeong, Kim Min-hee u. a.
Länge: 121 Min.
Sprache: Koreanisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: k. A.

Filmhaus Nürnberg - kino3
Königstr. 93
90402 Nürnberg
https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/home

Eintritt frei
Einen kostenlosen Zugang zu kino3 können alle Inhaber:innen einer aktiven Filmhaus-Freundschaftskarte erhalten. Mehr Informationen finden Sie unter https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/channels

Weitere Termine:Fr / 2.12.2022 / 23:59 Sa / 3.12.2022 / 23:59 So / 4.12.2022 / 23:59 Mo / 5.12.2022 / 23:59 Di / 6.12.2022 / 23:59 Mi / 7.12.2022 / 23:59

zurück