AdBK-Vitrine

Die Vitrine: Lucas Maximilian Frohn

So / 5.12.2021 / 10:00


Mit dem Umzug ins Künstlerhaus wurde eine neue Ära für die Ausstellungsvitrine der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg (AdBK) eingeläutet. Im Glasbau des Künstlerhauses, Königstraße 93, findet sich nur wenige Meter vom alten Standort in der Königstorpassage entfernt ein neuer Raum für Kunstausstellungen, -installationen und -performances.


Lucas Maximilian Frohn präsentiert vom 14. November bis 05. Dezember sein Projekt in der Vitrine.
Eröffnung 14. November, 19 Uhr
-------
Die Vitrine im Glasbau des Künstlerhauses ist ein Kooperationsprojekt mit den Studierenden der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. Sie lädt dazu ein, sich vor den großen Schaufensterscheiben aufzuhalten und zu bestaunen, welche Projekte jeglicher Art umgesetzt und welche neuen Ausstellungsformen von Studierenden erprobt werden. Gezeigt werden junge, experimentelle Positionen, deren künstlerisches Spektrum von Malerei, Film, Performance bis hin zu einem fulminanten Begleitprogramm reichen kann.
Interessierte Künstlerinnen und Künstler, die sich mit ihrem Projekt in der Vitrine beteiligen wollen, können sich über die Mailadresse vitrine@adbk-nuernberg.de oder per Direktnachricht über den Instagramkanal der Vitrine @dievitrine_nuernberg an die Kuratorinnen und Kuratoren der AdBK wenden.

Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Glasbau, Erdgeschoss
Königstr. 93
90402 Nürnberg weitere Veranstalter:
Akademie der Bildenden Künste
KunstKulturQuartier

Eintritt frei

zurück