MOON III

presented by Johannes Albert & Iron Curtis

Fr / 24.06.2022 / 23:00 Uhr


Mission drei: Iron Curtis und Johannes Albert setzen ihre Mond-LP-Serie mit einer weiteren verblüffenden kosmischen Reise fort, einschließlich eines Andockmanövers von Zoot Woman: „Moon III“. Bereit zum Abheben?

Nach 11 Jahren gemeinsamen Schaffens, fünf Jahren seit dem ersten Album „Moon I“ und zwei Jahren seit dem zweiten Trip des deutschen Analog-Duos ins All ist „Moon III“ ihre bisher ehrgeizigste und umfassendste LP.

Wieder einmal eine Feier aller gemeinsamen Leidenschaften und Inspirationen, rast diese dritte Mond-Folge durch ihren einzigartigen musikalischen Kosmos mit einem pulsierenden Sinn für Abenteuer und Freiheit nach der Schließung. Mit Elementen aus French House, Alt-Pop, Italo, Electro und einer großzügigen Portion zeitgenössischer NYC-Disco ist es eine Reise, die nie stillsteht, aber auch nie ihren Fokus aus den Augen verliert.

Halten Sie sich fest, während wir von epischen Momenten wie der Falke/Bangalter-ähnlichen Euphorie von „Enjoy“ zu den Kraftwerk’schen Kontrasten und dem Brutalismus von „FD Kurz“ oder dem dezenten französischen Pop und den unverkennbaren Casio CZ 3000-Knallern von „Devoirs“ und „The Other Room“ zu dem augenzwinkernden Charme und dem munteren Marcellus Pittman-Gehabe von „Erde“ zoomen.

An anderer Stelle verwöhnen uns die beiden mit einigen ihrer bisher dramatischsten und theatralischsten Kompositionen wie der Licht-zu-Dunkel-Reise „Paradise (Visions ’98)“ und ihrer außergewöhnlichen Zusammenarbeit mit den herausragenden Popsters Zoot Woman „Something Unique“. Ein vitales und emotionales Pop-Juwel in der kosmischen Krone, ein Zeichen dafür, dass die kleinen Schritte des Duos mit jedem Album zu großen Sprüngen werden.

Auf dem Weg dorthin gibt es noch viel mehr zu entdecken – ein Ausflug, der nie enden will_ Und eine Reise, von der wir hoffen, dass sie auch in Zukunft weitergeht. Bon voyage und auf Wiedersehen.

Das schreibt Adam Carter über „MOON III“ und die ganzen Einflüsse verraten schon, was euch an diesem Abend für eine heiße Fülle an euphorischer Musik in der Kantine erwartet, wenn Johannes Albert und Johannes Paluka / Iron Curtis euch den Dancefloor decken!

Kantine
Königstraße / Königstormauer 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 9 € Abendkasse

zurück