0

Aufführung

Lange Weile – eine theatrale Unterhaltungsverweigerung für Menschen ab 14 Jahren

Tina Geißinger

Do., 04.05.2017, 10:00 Uhr
Do., 04.05.2017, 19:30 Uhr

Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Festsaal

Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Festsaal
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 16 € / Ermäßigt: 10 €
VVK: 13 € (zzgl. VK-Gebühr) / VVK-ermäßigt: 8 € (zzgl. VK-Gebühr)

VVK-Online

VVK-Online

»Alles Unheil der Menschen kommt daher, dass wir unfähig sind, allein in einem stillen Raum zu sitzen.« (Blaise Pascal, 1658)
Dauerbeschäftigung, Reizüberflutung und Freizeitstress – wir alle sind MeisterInnen des Zeitvertreibs. Die Unterhaltungsindustrie, Smartphone & Co. haben der Langeweile den Kampf angesagt. Dürfen wir uns überhaupt noch langweilen? Ist, wer sich langweilt,
automatisch ein Langweiler? Wo ist sie hin, die Langeweile unserer Kindheit, in der sich regnerische Sonntage endlos dahinschleppten? Wann dauerte für Sie eine Weile zuletzt lange? Dieser Theaterabend schenkt Ihnen Lange Weile. Ein Spieler und ein Publikum nehmen
es gemeinsam mit der Kurzweil auf. Handyverbot und Häppchen inklusive.
Verweilen Sie bitte recht lange!

Mit Gerd Beyer und einer Ameise (wahrscheinlich)
Konzept und Regie: Tina Geißinger
Bühne und Kostüm: Angela Loewen
Licht: Stephan „Speedy“ Scheiderer
Literarische Betreuung: Elmar Tannert
Assistenz und Produktionsleitung: Laura Schulze

Weitere Vorstellungen:

FACEBOOK

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Künstlerhaus, Nürnberg
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste