EveryBody

EveryBody Tanzworkshop

Sa / 6.11.2021 - Sa / 30.07.2022
Heute: Sa / 18.12.2021 14:00 - 18:00 Uhr


Anmeldungen per Mail an info@everybody-dance.de oder rufen Sie an: 0911 1327654
Geeignet für Menschen ab 16 Jahre


Der EveryBody Tanzworkshop ist für Menschen ab 16 Jahren, die Spaß am Tanzen haben, ob mit oder ohne Behinderung, ob mit oder ohne Tanzerfahrung.

Eine Gruppe von 12 Teilnehmenden tanzt und probt gemeinsam mit den Dozent:innen Bea Carolina Remark, Tina Essl und Paolo Fossa, die im Wechsel die Kurse leiten werden. Gemeinsam mit der Choreographin Susanna Curtis erarbeiten Bea, Tina und Paolo mit den Teilnehmer:innen eine Tanzproduktion, die voraussichtlich Ende Juli 2022 auf der Bühne zu sehen sein wird - unter professionellen Bedingungen.

Einfache Sprache:
EveryBody Workshops sind für Menschen, mit und ohne Behinderung. Die Workshops sind für Menschen, die Spaß am Tanzen haben. Wir lernen ein Gefühl für unseren Körper zu entwickeln.
Wir lernen, wie wir uns tänzerisch bewegen können. Wir lernen auch, wie wir in einer Gruppe mit Anderen tanzen. Wir lernen, wie wir uns durch den Tanz ausdrücken können.
Bea Carolina und Paolo haben viel Erfahrung im Tanz. Bea ist auch selbst spastisch gelähmt. Sie haben schon oft mit Menschen mit Behinderung gearbeitet. Tina ist auch Tänzerin. Sie lernt von Bea Carolina und Paolo.
Im Juli 2022 werden alle gemeinsam ein Stück zeigen. Auf einer Theaterbühne.
Wenn Sie eine Assistenz brauchen, bringen Sie die zum Workshop mit. Der Raum ist für Rollstuhlfahrer und Rollstuhlfahrerinnen geeignet.

Über die Workshopleiter:innen:
Bea Carolina Remark ist Tanzpädagogin, Performerin, kreative Tanz- und Bewegungstherapeutin, Körpertherapeutin, Tanz- und Theaterschaffende, Lyrikerin und Heilpraktikerin (HP). Seit ihrer Geburt spastisch gelähmt, ist sie Expertin in eigener Sache. Die Entwicklung von Diversität in der kulturellen und politischen Bildung, von Gleichwertigkeit in der Welt und in Friedensprozessen ist ihr hohes Anliegen.

Paolo Fossa ist Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge (u.a. bei Folkwang Universität der Künste; Akademie der Künste Shenzhen, China und zahlreichen deutschen Kompanien). Sein Ansatz ist, Tanz als Mittel zur Integration des Anderen. Er unterstützte Gerda König (DIN A 13) bei der Konzeption und dem Aufbau von M.A.D.E., mixed-abled Tanzausbildung. Seit 2020 Mitglied bei ta.med Deutschland.

Tina Essl ist Erzieherin, Heilpädagogin, freischaffende Tänzerin und Tanzpädagogin. Ihre Freude und Leidenschaft für die Bewegung möchte sie mit anderen Menschen teilen, erforschen, erspielen und im Gemeinsamen entdecken. Der Tanz soll jedem Menschen ein Raum geben, sein individuelles und kreatives Potential zu erspüren, zu erfahren, auszubauen und zu stärken.

Everybody ist eine Kooperation zwischen Curtis & Co. – dance affairs, Tafelhalle und Künstlerhaus im KunstKulturQuartier Nürnberg.
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. EveryBody e.V. ist ein gemeinnütziger Verein.


Anmeldungen per Mail an info@everybody-dance.de oder rufen Sie an: 0911 1327654
Sie bekommen von uns eine Bestätigung und weitere Informationen zu den Workshops.
Wenn Sie eine Assistenz begleitet melden Sie diese bitte ebenfalls an.
Die Workshopräume sind barrierefrei

Jeweils Samstags von 11-15 Uhr, Königstr. 93, 90403 Nürnberg, Glasbau
Laufzeit: 9. Oktober 2021 bis 30. Juli 2022

Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Glasbau 2. OG
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 90 € gesamter Workshop


Anmeldung per Mail: info@everybody-dance.de oder rufen Sie an: 0911 1327654

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Tickets kaufen

zurück