Online-Veranstaltung

Adventswerkstatt digital:

Tape-Art-Postkarten mit Barbara (für Kinder ab 6 Jahren)

Sa / 28.11.2020 / 00:00 Uhr


Die Weihnachtszeit steht vor der Tür: Die Tage werden kürzer, draußen wird es kühler und die Stimmung festlicher… Die beste Zeit also, um zuhause in entspannter Atmosphäre kreativ aktiv zu werden. Da wir Euch heuer zum Basteln nicht zu uns ins Künstlerhaus einladen dürfen, bieten wir Euch an drei Adventswochenenden unterschiedliche, digitale DIY-Workshops für zuhause an:

Los geht es am 04. Dezember 2020 mit dem kreativen Gestalten von Tape-Art-Weihnachtskarten: Mit einem eigens dafür erstellten Video-Tutorial kommt unsere Workshop-Leiterin Barbara Engelhard persönlich zu Euch nach Hause und verrät Euch die besten Kniffs und Tricks, um nicht nur ganz persönliche, sondern auch besonders wirkungsvolle und schöne Weihnachtspost zu entwerfen.
Das Material, das Ihr für einen entspannten Bastelnachmittag benötigt, wird von der Kursleiterin vorab in einem kleinen Paket zusammengestellt. Ihr könnt es bereits eine Woche vor dem Workshop-Beginn bei uns an der Kulturinfo (Künstlerhaus/Glasbau/ Königstr. 93) abholen. Der notwendige Video-Link wird Euch direkt via Mail zugesendet.

Der Workshop „Tape-Art-Postkarten mit Barbara“ ist ab dem 04.12.2020 bis 06.01.2021 verfügbar. Er kostet 8 € Grundgebühr (für das Video) zzgl. der Materialkosten für Tape-Art 6 € (4 Postkarten & 2 Faltkarten sowie 1 Pack Washi-Tape (10 Rollen 15 mm) und 1 Pack Washi-Tape (20 Rollen 6 mm )

Anmeldung erwünscht: kulturinfo@stadt.nuernberg.de
www.kuenstlerhaus-nuernberg.de
Kultur Information 0911 231-4000, Königstr. 93, 90402 Nürnberg

Weitere Adventsworkshops:
• Stempelbücher mit Lotte von Anemoi ( ab dem 18.12.2020)
• Badesprudel mit Susanne von Schleicherei (ab dem 11.12.2020)

Künstlerhaus im KunstKulturQuartier
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 8 € Teilnahmegebühr

Eintritt: 6 € Materialkosten Barbara


Anmeldung zu den Workshops per Mail an kulturinfo@stadt.nuernberg.de oder persönlich an der Kultur Information, sowie bei ANEMOI und in der Schleicherei

zurück