Guguss

Schauspiel/ Eigenproduktion

Do / 23.09.2021 - Sa / 16.10.2021


Anmeldung erforderlich


Guguss: auf französisch ein altes Synonym für einen naiven Clown. Der Spitzname von Gustav Mesmer - Künstler und Erfinder von Flugrädern, welcher den grössten Teil seines Lebens abgestempelt als Verrückter in Anstalten verbrachte.
Guguss: Ein Abend über das Leben und das Werk des Art Brut Künstlers.
Guguss: eine Annäherung an die Frage wer denn verrückt ist: der „Verrückte“ oder vielleicht doch die Gesellschaft, welche den
vermeintlich Verrückten einsperrt?
Guguss: Ein Versuch über die Kraft der Kunst und die Notwendigkeit sich nicht von seinen Träumen abbringen zu lassen.

In Kooperation mit INTI Théâtre INTI (Brüssel)

Lagerhalle am Parkplatz
Austraße 79
90429 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 17 €
Eintritt ermäßigt: 13 € Schüler*innen, Student*innen, FSJler*innen, Schwerbehinderte, Nürnberg-Pass-Inhaber*innen, ALG II-Empfänger*innen, Inhaber*innen der Bayerischen Ehrenamtskarte

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Tickets kaufen

zurück