Die Kultur Information, im modernen Glasbau des Künstlerhauses gelegen, ist auf direktem Weg vom Hauptbahnhof in die Innenstadt erreichbar. Sie bietet Einheimischen wie Gästen die Möglichkeit, sich einen tagesaktuellen Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen und Angebote sowohl des KunstKulturQuartiers wie aller anderen Kultureinrichtungen im Großraum Nürnberg zu verschaffen. Neben individuellen Tipps zur Freizeitgestaltung können auch Eintrittskarten im Vorverkauf für eine Vielzahl von Veranstaltungen in der Metropolregion erworben werden. Damit ist die Kultur Information der ideale Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise durch die Nürnberger Kulturlandschaft!

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr

Wir bieten:

  • Informationen über Veranstaltungen und Dienstleistungen der Nürnberger Kultureinrichtungen
  • Eine reiche Auswahl an Programmheften und Info-Broschüren der Kulturszene
  • Individuelle Kulturtipps zur Freizeitgestaltung
  • Vorverkauf und Kartenreservierung für viele Veranstaltungen in und um Nürnberg
  • Einen kleinen Shop mit Broschüren, Taschen und mehr - auch online

Veranstaltungssuche

Der Service-Counter der Kultur Information ist wieder für Sie da.

Die Tourist Information ist nur noch am Hauptmarkt 18 zu finden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Tourist Information.

Wir arbeiten daran, möglichst viele Ersatztermine für die abgesagten Veranstaltungen zu finden und diese zeitnah zu kommunizieren. Bitte informieren Sie sich dazu auf den Webseiten der einzelnen Häuser oder in unserer Veranstaltungsübersicht auf kunstkulturquartier.de. Bereits erworbene Eintrittskarten für abgesagte Veranstaltungen haben im oben genannten Zeitraum keine Gültigkeit für den öffentlichen Nahverkehr.

Über die zukünftige Entwicklung halten wir Sie auch weiterhin auf den Webseiten des KunstKulturQuartiers sowie über unsere Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden. Um die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten, erhält man auf der Internetseite der Stadt Nürnberg noch zusätzliche aktuelle Informationen.

Bitte achten Sie auf Ihre Gesundheit und nehmen Rücksicht auf Ihre Mitmenschen - bleiben Sie gesund!

Naturornament in Rot

Open Call – re:festival: Produktionen gesucht!

In Bayern einzigartiges Format mit Fokus auf Wiederaufnahmen!

Leitungswechsel in der Kunsthalle Nürnberg

Dr. Harriet Zilch wird zum 1. August 2022 neue Leiterin der Kunsthalle Nürnberg.

Werkschau Detlef Gumm & Hans-Georg Ullrich

24.6. bis 6.7.2022

Beobachter des Alltags und Chronisten des gesellschaftlichen Wandels: das Filmhaus präsentiert eine Auswahl der wichtigsten Arbeiten der beiden Filmemacher.

Frau auf der Bühne, hinterihr in großen Lettern WUT

Wenn Wut uns den Atem raubt

Beeindruckendes Tanz-Gastspiel aus München am Wochenende (Sa/So) in der Tafelhalle

Foto des Künstlerhauses mit Regenbogenflaggen

Künstlerhaus sucht Praktikant:in

Das Künstlerhaus hat von Juni bis August 2022 eine vergütete Praktikumsstelle zu vergeben.

 

Queer-feministisches Festival Body on

Das Festival Body on möchte mit Workshops, Vorträgen, Filmen und Performances einen Raum für einen intersektionalen queerfeministischen Diskurs schaffen. Das Festival findet zwischen dem 15. und dem 19. Juni statt.

Global Melodrama - Das Melodram im Weltkino

20.5. bis 23.6.2022

Vom frühen Hollywood bis heute: eine Filmreihe mit Vorträgen spürt den Eigenheiten dieses facettenreichen und wirkmächtigen Genres nach.

Kunstverkauf für die Ukraine

10.000 € -Grenze geknackt!

Vielen Dank an alle Künstler:innen und Käufer:innen, die unseren Kunstverkauf zugunsten der Ukraine zu einem vollen Erfolg gemacht haben!

Das Projekt der Kunstvilla gewinnt den Publikumspreis der Blauen Nacht 2022

Der VEB Lichtbildklub rund um Max Baumer hat mit der auf die Fassade der Kunstvilla gerichteten Projektion „Nachts vorm Museum“ den diesjährigen Publikumspreis der Blauen Nacht gewonnen.

Schon in der Dämmerung konnte die Projektion vor einem…

Neue Zufahrt zum Künstlerhaus ab Mitte Mai

Durch die Erweiterung der Fußgängerzone in der Altstadt ändert sich ab 20. Mai 2022 die Zufahrt zum Künstlerhaus, inklusive Kunsthaus, Filmhaus Nürnberg, Kultur Information und Artothek sowie zu den Werkstätten in der Peuntgasse und der Kantine.

Um unseren Kundinnen und Kunden sowie unseren Mitarbeitenden großtmögliche Sicherheit zu bieten, wurden die Hygienestandards in allen Häusern angepasst.

Wir bitten alle Kundinnen und Kunden folgende Regeln zu beachten:

  • Beim Betreten der Kultur Information im Glasbau wird das Tragen einer medizinischen Maske dringend empfohlen.
  • Alle Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit zur Handdesinfektion.
  • Wir bitten um Verständnis, dass in der Kultur Information nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig bedient werden kann.