Veranstaltungstipps             tagesaktuelle Veranstaltungen             zoom:in             Programmsuche

Ob Konzerte, Wochenmärkte, Ausstellungen, Feste oder Großevents wie Blaue Nacht oder Bardentreffen: In Nürnberg ist Abwechslung garantiert. Damit Sie nichts verpassen, finden Sie auf dieser Seite aktuelle Veranstaltungs-Tipps der nuernberg.de-Redaktion.

Eine Übersicht der tagesaktuellen Veranstaltungen in und um Nürnberg erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite im Veranstaltungskalender.

 

Kirchentag: Helfende gesucht

Damit das Festival ein voller Erfolg wird, sucht der Kirchentag viele helfende Hände. Insgesamt 5.000 Freiwillige werden für verschiedenste Aufgaben gesucht – von der Essensausgabe über Kurierfahrten bis zum Ordnungsdienst. Die Helfenden können dafür kostenlos am Programm teilnehmen.

Weiterlesen

Liebesleben der Tiere: Sonderführungen im Tiergarten

Was hat es mit Seitensprüngen bei Pavianen auf sich? Warum singen Fauchschaben-Männchen? Gibt es Homosexualität bei Pinguinen? Zum Valentinstag bietet der Tiergarten am 18. Februar zwei Sonderführungen zu Liebe und Sexualität im Tierreich an. Anmeldungen sind bereits jetzt telefonisch möglich.

Weiterlesen

„Queer oder nicht“: Neue Disko im Treff Bleiweiß

Ende Januar wird im Treff Bleiweiß erstmals bei der Nachmittags-Disko „Queer oder nicht“ das Tanzbein geschwungen. Das ungezwungene Tanzformat mit DJane Floora richtet sich an ältere queere Menschen, aber auch an alle anderen, die Lust haben sich zu bewegen.

Weiterlesen

46. Lateinamerikawoche

Alles steht im Zeichen Lateinamerikas: Die Villa Leon lädt vom 21. bis 29. Januar zur Lateinamerikawoche. Am Samstag öffnet die Ausstellung „Ticho Art” mit Kunstwerken von Liliana Martínez. Vorträge zu politischen und gesellschaftlichen Themen stehen genauso auf dem Programm wie mehrere Partys.

Weiterlesen

Die Narren sind los: Fasching in Nürnberg

Die Nürnberger bezeichnen sich zwar selbst oft als Faschingsmuffel, aber wer nach Fasching sucht, wird in Nürnberg vielerorts fündig. Ob Faschingsumzug, Kinderfasching, klassischer Faschingsball oder wilde Partynacht – bis Aschermittwoch am 22. Februar sind die Narren los.

Weiterlesen

Theater im Treff Bleiweiß: „Frau Müller muss weg!“

Der Theaterverein buehnenreiz e.V. zeigt das Stück „Frau Müller muss weg!“ ab 27. Januar an vier Aufführungsterminen im Seniorentreff Bleiweiß. Im Stück wollen die Eltern einiger Viertklässler die Lehrerin Frau Müller loswerden. Doch dann finden sie in einer Tasche eine faustdicke Überraschung.

Weiterlesen

Vesperkirche im Januar und Februar

Gemeinschaft, Wärme, Andacht: Im Januar und Februar verwandelt sich die Gustav-Adolf-Gedächtniskirche wieder in eine Vesperkirche. Für einen Euro bekommen alle eine warme Mahlzeit, Getränke und Kuchen. Besucher können an Gottesdiensten teilnehmen und Musik genießen. Schauen Sie vorbei!

Weiterlesen

Heimat! Das Filmfestival

Das Filmhaus stellt den Film „Die zweite Heimat - Chronik einer Jugend” von Edgar Reitz in den Fokus des Filmfestivals. Der Regisseur ist mit der Trilogie „Heimat” ein Pionier der epischen Filmserie. Reitz wird das Filmfestival am 20. Januar eröffnen und am 5. Februar die letzten Teile vorstellen.

Weiterlesen

Multiticket für Sportevents

Sie wollen neue Sportarten, die nicht immer im Rampenlicht stehen, entdecken? Dann ist das Multiticket das Richtige für Sie. Für 15 Euro erhalten Sie zwölf Tickets zu Bundesliga-Heimspielen hochklassiger Sportvereine aus der Region – von Basketball über Futsal bis Wasserball.

Weiterlesen

Eislaufen in der Arena

Nürnbergs Seen und Teiche sind noch lange nicht zugefroren. Völlig sorgenfrei können Sie dagegen in der Arena Eislaufen gehen. Es gibt Eislaufkurse für Anfänger, Seniorenlauf und für Könner die Eisdisco. Schlittschuhe und eine Eishockey-Ausrüstung können Sie gegen Gebühr vor Ort ausleihen.

Weiterlesen

35. Fränkischer Preis für junge Literatur

Junge Literaten gesucht! Der Wettbewerb um den Preis für junge Literatur geht in eine neue Runde. Bis 31. Januar 2023 haben junge Autoren Zeit, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Schreibende von 16 bis 30 Jahren aus ganz Franken können Lyrik- und Prosatexte einreichen.

Weiterlesen

Nürnberg ist bunt und es immer etwas los. Hier bekommen Sie einen Überblick über die unterschiedlichsten Kulturveranstaltungen. Von der Blauen Nacht über das Klassik Open Air bis zu den Stadt(ver)führungen und dem Clubfestival Nürnberg Pop, zu jeder Jahreszeit sind zahlreiche große und kleine Events geboten.

Die richtige Veranstaltung war nicht dabei?

Alle Termine für Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach finden Sie in der mobilen Ausgabeplattform des Veranstaltungskalenders in der App „zoom:in“. Die App bietet viele Filter- und Suchmöglichkeiten, auch zur personalisierten Abfrage.

Programmsuche