Passion

Do., 17.12.2015 bis So., 14.02.2016

In der Ausstellung „Passion. Fan-Verhalten und Kunst“ steht die Rockmusik im Vordergrund. Die Untersuchung des Fan-Verhaltens erfolgt in dem Bewusstsein, dass bevor es das Internet und die sozialen Netzwerke gab, Musik-Fans per Brief kommunizierten, Fotos tauschten, Poster gestalteten, Magazine herausgaben. Musik wurde auf Kassetten mitgeschnitten und deren Hüllen ornamental verziert. Leichten Sinnes konnte man Gerüchte und Fiktives mit Gedichten und Liebesschwüren verweben, um den Abstand zwischen Künstler und Fan möglichst gering zu halten.

Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung reflektieren mit ihren Werken, wie sich die Leidenschaftsströme der Fans artikulieren, welche Objekte der Begierde es gibt, wie die Massenmedien und die Popkultur auf den Fan-Gestus reagieren. Sie sprechen von den persönlichen rockmusikalischen Interessen und zeigen mit ihren Arbeiten die Macht der analogen Botschaft auf.

Es nehmen folgende internationale Künstlerinnen und Künstler teil:

Dave Allen, Juliana Bardolim & Sergey Voronzov, Gilvan Barreto, Eva Beham & Sebastian Tröger, Dirk Bell, Klaus Beyer, Candice Breitz, Laura Bruce, Susanne Bürner, Jörg Buttgereit, Frieder Butzmann, Max Cabello, Yane Calovski, George Condo, Hubert Czerepok, Daniela Dacorso, Walter Dahn, Jeremy Deller, Sven Drühl, Lucas Foletto Celinski, Pablo Garber, Henryk Gericke, Moritz Götze, massoud graf-hachempour, Julia Herbster, Andy Hope 1930, Tibor Horvath, IRWIN, MK Kähne, Klaus Killisch, Cristian Kirby, Helmut Kirsch, Christina Kral, Jonathan Kroll, Jason Lazarus, Via Lewandowsky, Robert Lippok, Catherine Lorent, Claus Löser & Jakobine Motz, Jörg Mandernach, Bjarne Melgaard, Heiner Mühlenbrock, Christoffer Munch Andersen, Stary Mwaba, Hajnal Nemeth, Raymond Pettibon, Elizabeth Peyton, Bettina Pousttchi, Daniel Richter, Pipilotti Rist, Andreas Rost, Miguel Rothschild, Sammlung Burmeister, Chris Sauter, Günter Schickert, René Schoemakers, Sarah Schönfeld, Hans J. Schulze, Greg Semu, Jeremy Shaw, Raf Simons, Elizabeth Skadden, Florian Süssmayr, Sebastian Szary, Keiichi Tanaami, TARWATER, Nahuel Tow, Joris Van de Moortel, Fabrizia Vanetta, Koen Vermeule, Lucas Wahl, Hans Weigand, Michael Wesely, Markus Wirthmann, Adam Witkowski, Ming Wong


Die Ausstellung ist eine Übernahme aus dem Künstlerhaus Bethanien, Berlin und wurde von Christoph Tannert (künstlerischer Direktor des Künstlerhauses Bethanien) kuratiert.

Das Filmhauskino Nürnberg präsentiert ein umfassendes Filmprogramm zur Ausstellung.

Eröffnung: Mi., 16.12.2015, 20 Uhr


Hier finden Sie den Flyer mit allen Infos zur Ausstellung (pdf-Download) >>

Das Plakat zur Ausstellung hier >>