„Utopische Lebens(t)räume" Künstlerhaus, KOMM, K4, Künstlerhaus - quo vadis?

19. November 2022 bis 5. Februar 2023

Eine Ausstellung der Diskurswerkstatt e. V. in Kooperation mit dem Kunsthaus zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Künstlerhauses.

Alle schauen nach vorne, das Kommende fest im Blick. Das ist beim Neustart des Künstlerhauses im Herbst 2022 auch so. Das nennt man Fortschritt. Die Ausstellung „Utopische Lebens(t)räume" folgt diesem Blick in die Zukunft. Beim Fortschritt allerdings stellt sich die (un)gern gestellte Frage: Was kann man aus der Vergangenheit lernen?

 

zurück