Führungen

Zu allen Ausstellungen bietet das Kunsthaus Nürnberg in Zusammenarbeit mit dem Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ) unterschiedliche Führungen an.

Regelmäßige Führungen:
jeden Sonntag um 16 Uhr
Kosten: 3 € zzgl. zum Eintrittspreis

Kuratorenführungen:
Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender >>

Künstlergespräched "Artist Talk":
Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender >>
Kosten: 3 € zzgl. zum Eintrittspreis

Art Date:
Studierende führen Studierende. Das Angebot richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, es findet einmal im Monat während der Laufzeit der Ausstellung statt. In einer interaktiven Führung stellen Studierende der Fachrichtungen Kunstvermittlung und Kunstgeschichte ausgewählte Werke der aktuellen Ausstellung vor. Neben Informationenzu den Künstlern und ihren Werken gibt es das Angebot sich aktiv an der Führung zu beteiligen. Die Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.
Derr Eintritt in die Ausstellung und die Führung sind kostenlos. Das Angebot wird in Zusammenarbeit mit dem KPZ erstellt. 

Führung für Gehörlose und Hörgeschädigte:
Die Führung wird von einem Gebärdendolmetscher begleitet. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender. Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit mit dem KPZ, sie wird seit vielen Jahren durch den Rotary Club Nürnberg unterstützt. Eintritt und Führung kosten 4,50 €.

Angebot für Senioren: "Nachgefragt. Was Sie schon immer über zeitgenössische Kunst wissen wollten"

Nachgefragt. Kunstgespräche für ältere Kunstinteressierte in der Kunsthalle Nürnberg

Lust auf Neues? Waren Sie schon immer neugierig auf zeitgenössische Kunst und wollten mehr darüber erfahren? Dann ist Nachgefragt unser Angebot für Sie. Wir beantworten Ihre Fragen zur Kunst – beim gemeinsamen Ausstellungsrundgang und im Austausch mit Gleichgesinnten.

Bei drei Nachgefragt-Terminen pro Ausstellung klären wir Begriffe, bieten Wege der Betrachtung an und laden Sie zur aktiven Beteiligung ein. Im Gespräch mit Experten – Künstlern, Kunstvermittlern und Fachleuten benachbarter Disziplinen – erfahren Sie Wissenswertes und Hintergründiges. So können Sie Ihre Kenntnisse über zeitgenössische Kunst vertiefen und inspirierende Perspektivwechsel erleben. Bei Kaffee und Kuchen klingt die Veranstaltung dann jeweils im anregenden Gespräch aus.

Nachgefragt wendet sich an Sie, an neugierige ältere Kunstinteressierte und verbindet das kurzweilige Kunstgespräch mit interessanter Wissensvermittlung. Nachgefragt ist ideal für alle, die eine etwas andere Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst suchen.

Leitung: Dr. Annette Scherer, (Kunsthistorikerin und Kulturgeragogin) in Zusammenarbeit mit dem Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg

Kosten: 30 € für drei Termine inklusive Kuchen und Getränk in der Kunsthalle Nürnberg (20 € für Inhaber der Senioren-Kulturkarte).

Anmeldung im Sekretariat der Kunsthalle Nürnberg: Tel. 09 11/2 31-28 53 Kontaktformular

Die Kurse finden jeweils mittwochs bzw. donnerstags statt. Die Termine und weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender. Ein Übersicht über alle Termine gibt es in unserem Flyer Nachgefragt zum Download. Wir senden Ihnen diesen gerne zu.

Angebote für Gruppen

Führungen für private Gruppen, Vereine etc. können über das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg gebucht werden. Anmeldung Kontakt

Wir bieten Führungen auch in Englischer Sprache an, sowie auf Nachfrage für weitere Sprachen.

Weitere Führungstermine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender >>

Begleitprogramm zur Ausstellung

Neben den regelmäßig stattfindenden Führungen durch die Ausstellungen finden zu jeder Ausstellung Veranstaltungen statt, die auf die jeweilige Ausstellung zugeschnitten sind.

Workshops in Zusammenarbeit mit dem KPZ
Darüber hinaus bietet das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ) zu vielen Ausstellungen auch interaktive Workshops an. So können Interessierte in Foto- oder Siebdruckkursen, die auch in den hauseigenen Werkstätten des KunstKulturQuartiers stattfinden, Wissenswertes über künstlerische Techniken erfahren und selbst ausprobieren.

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender >>

Keine Veranstaltung gefunden.