Nachgefragt: Was Sie schon immer über zeitgenössische Kunst wissen wollten

Mit Dr. Annette Scherer/KPZ. Ausgewählte Werke aus der Ausstellung "Get Well Soon"

Mi / 15.01.2020 / 15:00


Die zweiteilige Veranstaltung richtet sich speziell an Senioren. Während eines Rundgangs durch die Ausstellung werden auch allgemeine Fragen zur zeitgenössischen Kunst beantwortet.
Die Veranstaltung kling bei Kaffee und Kuchen aus.
Gebühr: 13 € (10 € mit Seniorenkulturkarte), je Veranstaltung, incl. Kaffee und Kuchen. Anmeldung im Sekretariat der Kunsthalle Nürnberg: 0911/231-2853, kunsthalle@stadt.nuernberg.de

Die Ausstellung „Get well soon“ (zu Deutsch etwa „Gute Besserung“) beschäftigt sich aus künstlerischen Perspektiven mit aktuellen Vorstellungen zur Genesung und Gesundheit. Dabei untersucht sie unter anderem den Prozess der Wiederherstellung des Gleichklangs von Körper und Geist sowie von Natur und Technik. Die Ausstellung transportiert ein mehrdeutiges Stimmungsbild zwischen Wohlfühl-Ort und Trauma-Ereignis. Es treffen Werke aufeinander, die sich mit der Gesundung des menschlichen Körpers befassen, und solche, in denen ein Bogen zur Heilung des Ökosystems oder der Gesellschaft insgesamt geschlagen wird.

Kunsthaus im KunstKulturQuartier
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 13 € / Ermäßigt: 10 €
Ermäßigung für: Inhaber der Seniorenkulturkarte

Weitere Termine:

Mi / 15.01.2020 / 15:00 Uhr

Do / 6.02.2020 / 15:00 Uhr

zurück