0

Konzert
st. katharina open air

Moddi

Unsongs-Tour 2017

Do., 29.06.2017, 20:00 Uhr

Katharinenruine

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 19 € / Ermäßigt: 12 €
VVK: 16 € (zzgl. VK-Gebühr) / VVK-ermäßigt: 10 € (zzgl. VK-Gebühr)

VVK-Online

Pål Moddi Knutsen war Aktivist, als er begann Songs zu schreiben. Als Mitglied der Socialist Youth und Young Friends
of the Earth sang er Lieder, die nichts mit dem Heute zu tun haben, “und deshalb habe ich angefangen, selbst Musik zu schreiben”, erklärt er. Als der Singer-Songwriter vor drei Jahren heftig kritisiert wurde, weil er plante, ein Konzert in Israel zu geben, war die Idee zu einer neuen Platte geboren. Inhalt: Zensierte Protestsongs aus der ganzen Welt und zwei Jahrhunderten. 2016 ist dieses Album erschienen, "Unsongs", verbotene Songs darunter eine Coverversion von Pussy Riots "Punk Prayer".
Dabei hätte Moddi nach seinen Erfolgen beinahe aufgehört zu schreiben und zu singen. Nachdem er mit seinem erstes Album "Floriography" 2011 den norwegischen Grammy, den Spellemansprisen als "bester Künstler" und "Newcomer des Jahres" erhielt und nach ca. 250 Auftritte in drei Jahren, wollte er eigentlich kein zweites Album mehr aufnehmen. Doch gab es zu viele Ideen zu viele und viel zu gute neue Songs. Es gab eine Band, es gab ein neues Album, es gab wieder Auftritte und Tourneen und einen überaus sympathischen Moddi, der Spaß daran hatte. Gut für uns, gut fürs st. katharina open air!

Website

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, st.katharina open air, Nürnberg

Zurück zur Liste