Nuremberg International Human Rights Film Festival

Engagiertes Kino: spannend, aufrüttelnd, innovativ – so präsentiert sich das bedeutendste Menschenrechtsfilmfestival Deutschlands. Herausragende Dokumentar-, Spiel- und Animationsfilme aus aller Welt werfen einen kritischen Blick auf die Menschenrechtssituation weltweit – auch und gerade in Deutschland. Dabei stehen die Kraft und der Mut derjenigen im Mittelpunkt, die sich auch unter widrigen Umständen einmischen, die ihre Stimme erheben und Wege aus der Ungerechtigkeit suchen. Ein filmisches Fest für Menschenrechte, also.

Veranstaltungsorte sind Filmhaus und Tafelhalle im KunstKulturQuartier sowie das CineCitta. Das Festival wird ergänzt durch zahlreiche Diskussionen mit internationalen Gästen, Vorträge und Konzerte.

Programm und weitere Informationen:
Tel. 0911-231-8329
www.nihrff.de

Kommendes NIHRFF wieder 2019!