Programm creole

Keine Veranstaltung gefunden.

 

Creole Bayern

creole–Globale Musik aus Deutschland ist ein bundesweiter Wettbewerb für aktuelle Musikprojekte und Bands, die sich mit regionalen und lokalen Musikformen aus der ganzen Welt auseinandersetzen. Träger dieses Wettbewerbs ist die Arbeitsgemeinschaft creole–Globale Musik aus Deutschland, ein Netzwerk namhafter erfahrener Veranstalter, Verlage, Verbände und Labels. Ziel ist es, die professionelle Weltmusik-Szene in Deutschland kontinuierlich zu fördern, bundesweit zu vernetzen und zu promoten.

Die Tafelhalle ist neben dem Amt für Kultur und Freizeit Veranstalter und zugleich Austragungsort. Für die Teilnahme am bayerischen creole–Wettbewerb bewerben sich Musikgruppen aus ganz Bayern aus den verschiedensten Bereichen der Weltmusik. Die vierzehn von einer namhaften Jury ausgewählten Bands stellen sich in den beiden Festivaltagen in der Tafelhalle einer fünfköpfigen Fach-Jury vor und haben damit die Chance, zu den beiden Siegerbands zu gehören, die zum Bundeswettbewerb nach Berlin fahren.