Jazz in der Katharinenruine

Konzerte der Hochschule für Musik Nürnberg

Di., 02.07.2019 , 19:30 Uhr

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 10 € / Ermäßigt: 5 €
kein VVK

02.07.2019:
Creativisms
Solistinnen der Jazz-Gesangsklasse und frisch gebackene Kompositionen aus dem Kreativpool der Jazz-Kompositionsklasse Prof. Schorn.
Leitung: Prof. Steffen Schorn
Hardbop Messengers
Neben Kompositionen von Größen der Hardbop Ära wie Benny Golson oder Horace Silver präsentiert das Ensemble auch eigene Kompositionen und Bearbeitungen im Stile und in Anlehnung an Art Blakeys Jazz Messengers.
Leitung: Prof. Jürgen Neudert
Big Jazz Classics
Freunde des klassischen Big Band-Sounds kommen mit ausgewählten orchestralen Juwelen von Altmeistern wie Thad
Jones, Bill Holman, Duke Ellington u. a. auf ihre Kosten.
Leitung: Prof. Klaus Graf und Prof. Steffen Schorn

03.07.2019:
Jazz-Rock-Fusioncombo
jazzig, groovig, fetzig – die absoluten Jazz-Rock Fusion- und Soul-Highlights der letzten 40 Jahre
Leitung: Prof. Klaus Graf
Brazilian Jazz Ensemble
Das Brazilian Jazz Ensemble spielt traditionelle brasilianische Musik und mischt sie mit den Elementen des zeitgenössischen Jazz. Choro, Bossa und Samba sind die rhythmischen Zutaten dieser ebenso melodiereichen wie charmanten Musik.
Leitung: Kim Barth
Afro Caribbean Jazz Ensemble
Das Repertoire erstreckt sich von afrokubanischer Rumba über dominikanischen Merengue, kolombianische Cumbia bis hin zu Nuyorikanischem Latin Jazz und huldigt Komponisten wie Dizzy Gillespie, Carlos ,Patato‘ Valdéz, Eddie Palmieri, Luis Alberti u. a.
Leitung: Roland Peil

Website

Jazz in der Katharinenruine - © Veranstalter

Weitere Termine:

Mi., 03.07.2019, 19:30 Uhr

Veranstalter:
Hochschule für Musik Nürnberg

Zurück zur Liste