21. Geraldino Kindermusikfestival

Deutscher Kinderliederpreis 2019

Sa., 26.10.2019 , 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 10 €
Online-Ticket: 7 €
Freier Eintritt für Begleitpersonen von Menschen mit Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis + 30 % Rabatt mit Q-Card + 20 % Rabatt ZAC + Nürnberg Pass Rabatt

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Online-Tickets

„Lieder für uns alle“
mit Herr Jan, Natalie Rohrer, Simon sagt sowie Geraldino und den Plomstern

Geraldinos Kindermusikfestival mit der Verleihung des Deutschen Kinderliederpreises findet nun schon zum 21. Mal in der Nürnberger Tafelhalle statt. Das diesjährige Motto des Wettbewerbs lautet „Lieder für uns alle“. In diesem Jahr haben sich 68 Kinderliedermacher um den begehrten Preis beworben, der von den Nürnberger Nachrichten gestiftet wird. Die Jury hat die folgenden drei Songs ausgewählt:

„Anders“ von Herr Jan
„Kinder dieser Welt“ von Natalie Rohrer
„Chill Digga“ von Simon sagt

Die Musik von Herr Jan ist so bunt wie sein Lebenslauf. Der Weltreisende, Erlebnispädagoge und Musiker aus Bad Iburg begeistert mit seinen klugen und fantasievollen Songs Eltern genauso wie ihre Kinder. Mit viel Liebe zum Detail gibt Herr Jan jedem seiner Lieder eine eigene musikalische Welt. Er hat Keyboard und Gitarre im Gepäck und der sympathische Schlagzeuger Jannis wirbelt mit ihm auf der Bühne!
Unter dem Motto „Wir sind doch alle Kinder geblieben!“ holt Natalie Rohrer Groß und Klein ab und nimmt die ganze Familie mit auf eine musikalische Reise. Die Sängerin, Musikerin, Songwriterin und Musikpädagogin aus Augsburg ist unter anderem im Verein „Musik macht Kinder stark“ engagiert. Mit ihren authentischen Popsongs erobert sie die Herzen des Publikums.
Der Hamburger Simon sagt macht Musik, die wie ein bunter, frecher Animationsfilm klingt, den Jugendliche und Erwachsene genauso lustig finden wie Kinder. Das ganz normale Leben wird durch Simons frische, direkte, manchmal überraschende, oft genial und witzig daneben gereimte Wortwahl zum Abenteuer. Und überall ist eine gehörige Portion Blödsinn mit dabei – coole Kindermusik ohne Altersgrenze.

Beim Wettbewerbskonzert am Samstag treten die drei Auserwählten live auf. Das Publikum entscheidet, wer den 1., 2. und 3. Preis gewinnt. Am Sonntag spielen die gekürten Preisträger*innen ein Galakonzert. Moderiert und musikalisch umrahmt wird die Show an beiden Festivaltagen von Geraldino und den Plomstern.

Eine Festival-CD gibt es auch. Auf ihr sind 17 wunderschöne Kinderlieder: 15 davon haben am Wettbewerb teilgenommen, zwei Songs sind von Geraldino. Der Verkaufserlös der CD fließt an das Kinderhilfsprojekt Lift e.V. Weitere Informationen: www.liftindien.de

Das Festival wird von Geraldino in Kooperation mit der Tafelhalle unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly veranstaltet und unterstützt von der Stadt Nürnberg, der Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg und Pop! Rot Weiss.

Website

21. Geraldino Kindermusikfestival - © Veranstalter

Weitere Termine:

So., 27.10.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Online-Tickets

Für Familien geeignet

Für Kinder ab 4 Jahre

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste