Ryley Walker & Band & Special Guest

Fr., 05.04.2019, 20:30 Uhr

KANTINE
Königstr. / Königstormauer 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 19 €
Online-Ticket: 16 €
zzgl. VVK-Gebühr

Online-Tickets

Ryley Walker kommt mit seiner Band nach Deutschland zurück.

04.04.2019 Hamburg, Elbphilharmonie
05.04.2019 Nürnberg, Kantine
08.04.2019 Leipzig, UT Connewitz
09.04.2019 Frankfurt, Brotfabrik

Sein großartiges Album "Deafman Glance" ist im vergangenen Mai auf dem Label Dead Oceans / Cargo erschienen. Ryley selbst hat folgendes über das Album zu sagen:

"Ich war unter viel Stress, weil ich eine Anti-Folk-Platte machen wollte und es nicht so einfach war. Ich wollte etwas machen, was mehr nach mir selbst klingt. Ich wollte nicht mehr der "jammy acoustic guy" sein. Ich wollte etwas machen, was verrückt und "far-out" ist und vom Herzen kommt, etwas, was an meine Vorstellungen heranreicht. Und ich glaube, ich hatte Erfolg damit: Das Album hat einige verrückte Instrumentierungen, einige surreale Texte. Und es klingt mehr nach Chicago. Chicago klingt wie ein Zug, der immer fährt aber nie ankommt. Das ist der Klang, den ich immer höre."

Deafman Glance, gemastert von Miles Showell in den Abbey Road Studios in London, ist das zweite Ryley Walker Album, welches von LeRoy Bach und Walker selbst produziert wurde. Es wurde größtenteils in den Minbal (jetzt JAMDEK) Studios in Chicago aufgenommen. Einige spätere Sessions fanden auch in den USA Studios und in LeRoys Küche statt. Cooper Crain (Bitchin 'Bajas, Cave) nahm das Album auf und mixte es, außerdem fügte er ein paar Synthieklänge hinzu. Ryley spielt auf Deafman Glance sowohl elektrische als auch akustische Gitarre und wurde dabei von seinen langjährigen Sparringspartnern Brian J Sulpizio und Bill Mackay begleitet, die beide E-Gitarre spielen. LeRoy Bach, der selbst auch mal zur E-Gitarre griff, fügte Klavier und andere Tasteninstrumente hinzu. Andrew Scott Young am Kontrabass, Matt Lux am E-Bass, Mikel Avery und Quin Kirchner am Schlagzeug/Percussion vervollständigen das Ensemble. Als Gast ist der berüchtigte Chicagoer Saxophonist Nate Lepine zu hören, der zudem noch eine Menge Flötentöne hinzugefügt hat.
Ryley Walker & Band & Special Guest - © Ryley Walker (Foto: Evan Jenkins)

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Café Kaya e.V.

Zurück zur Liste