The Art Of Jazz

Ruth Wilhelmine Meyer

The Art of Jazz #213 Young Lions on Stage – Highlight

Mo., 13.05.2019, 20:00 Uhr

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 22 € / Ermäßigt: 14 €
Online-Ticket: 19 € / VVK-ermäßigt: 12 €
Rabatt für Schüler*innen und Student*innen + freier Eintritt für Begleitpersonen von Menschen mit Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis + 30 % Rabatt mit Q-Card Bei Veranstaltungen der Reihe "The Art of Jazz" sind Mitglieder des JazzStudio Nürnberg ermäßigungsberechtigt; der Erwerb dieser Karte ist nur an der Abendkasse gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedsausweises möglich.

Online-Tickets

1st Set:
SOUND-EXPLORATIONS
SO WEIT DER ATEM TRÄGT
Im Focus des diesjährigen Workshop-Ensembles steht die Stimme mit ihren Ausdrucksmöglichkeiten in Verbindung mit erweiterten Instrumentalklängen. In einem mehrtägigen Intensiv-Workshop mit der Vokalkünstlerin Ruth Wilhelmine Meyer, die dieses Jahr als „Artist in Residence“ eingeladen ist, haben sich die Studierenden der Hochschule für Musik mit Sound-Exploration beschäftigt und die Grenzen von Stimme und Instrument ausgelotet.

2nd Set:
RUTH WILHELMINE MEYER & HELGE LIEN DUO
Im 2. Set des Konzerts wird die norwegische Ausnahme-Vokalkünstlerin Ruth Wilhelmine Meyer Musik ihrer reichhaltigen Klangpalette vorführen – vom Zartesten bis zum Rohesten, vom Gesang bis zum Geräusch, und zwar mit ihrer fast sieben Oktaven umfassenden Stimme und im Duo mit ihrem langjährigen Kollegen, dem Jazzpianisten Helge Lien. Beide spielen seit Jahren zusammen und haben gemeinsam zwei CDs herausgebracht: „Memnon – Soundportraits of Ibsen Characters“ und „Stein til stein“ (mit Musik zu Gedichten von Jon Fosse).

Ruth Wilhelmine Meyer im Internet:
www.wilhelmine.no/
nordische-musik.de/5228-Ruth-Wilhelmine-Meyer.html
www.ozellamusic.com/artist/ruth-wilhelmine-meyer/
Ruth Wilhelmine Meyer - © Carl J. Asquini

Weitere Termine in dieser Reihe

Veranstalter:
Jazz Studio Nürnberg e.V.

Zurück zur Liste