Premiere: ConnAct!

My own secret bubble. A prison. Regie: Andrea Hintermaier (mehrsprachig)

Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg

Eintrittspreise:
Normal: 16 € / Ermäßigt: 10 €
Online-Ticket: 13 € / VVK-ermäßigt: 8 €

VVK an den gängigen VVK-Stellen

Kultur Information
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Online-Tickets

Mit Q-Card-Rabatt erhältlich.

Der Wunsch, diesen Planeten zu verlassen, sein Leben und seine Andersartigkeit zu vergessen. In einer neuen Welt neu beginnen. Eine Science-Fiction-Vision, die Realität wird. Doch statt die Utopie zu erreichen, stranden ein äthiopischer Flüchtling, eine Profifußballerin und eine lesbische Muslimin in den Verhörzellen einer fremden, nicht greifbaren Spezies, die sie zu durchleuchten scheint. Im Angesicht dieser Ungewissheit beginnen die drei, um ihr Dasein zu bangen und verteidigen erneut ihr Anderssein.

Sprache: englisch/deutsch

REGIE Andrea Hintermaier SCHAUSPIEL Emmi Büter (DE), Ricco Jarret Boateng (DE) und Natalie Risk (US) AUTORIN Andrea Hintermaier BÜHNE UND KOSTÜM Sandra Dehler DRAMATRUGIE Gunnar Seidel, Katja Kendler KONZEPT Andrea Hintermaier, Katja Kendler und Sheri Mann Stewart SOUNDDESIGN Bastus Trump CHOREOGRAFIE Alexandra Rauh ASSISTENZ Jana Lindner HOSPITANZ Julia Thurn, Rene Gerner PRODUKTION Andrea Hintermaier, Sebastian Häupler und Gunnar Seidel



Eine Koproduktion mit der Tafelhalle Nürnberg und dem Push Push Theater Atlanta
Gefördert von der DFL Bundesligastiftung sowie der Stadt Nürnberg
In Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt Nürnberg und Queer Franken

Mit Q-Card-Rabatt erhältlich.

FACEBOOK

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle

Zurück zur Liste