Tanz & Theater im KunstKulturQuartier

Mo., 25.06.2018, 10:00 Uhr

Alexandra Rauh / Gunnar Seidel - Morph?!

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Di., 26.06.2018, 10:00 Uhr

Alexandra Rauh / Gunnar Seidel - Morph?!

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

AUSVERKAUFT!!!

Mi., 27.06.2018, 20:00 Uhr

Frank Markus Barwasser
Weg von hier

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

AUSVERKAUFT!!!

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr

Frank Markus Barwasser
Weg von hier

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

AUSVERKAUFT!!!

Fr., 29.06.2018, 20:00 Uhr

Frank Markus Barwasser
Weg von hier

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Fr., 13.07.2018, 18:00 Uhr

Tumult und Macht
Tanzpartner: Auf die Bühne

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Do., 26.07.2018, 18:00 Uhr

FAIR!? Teil I
TanzPartner: Auf die Bühne

Tafelhalle im KunstKulturQuartier

mehr ->

Eine Rampe führt quer durch die Tafelhalle, der Festsaal ist mit Luftmatratzen ausge-
legt, verschlungene Körper tanzen mitten in der Zuschauermenge. Zeitgenössischer Tanz und Theater sind so neu und ungewöhnlich wie seine Requisiten. Im KunstKulturQuartier sind die besonderen Inszenierungen regionaler sowie internationaler Choreografinnen und Choreografen hautnah zu erleben. Unser Programm gewährt Einblicke in die Vielfalt der aktuellen darstellenden Kunst, die sich innovativ und grenzüberschreitend präsentiert und sich mit Themen unserer globalisierten und medial vermittelten Welt auseinandersetzt.

Die Tafelhalle hat sich als Spielstätte und Kooperationspartner für die freie Szene etabliert und auch im Festsaal des Künstlerhauses haben Gruppen wie Co>LABs oder Theater4 eine geeignete Plattform für ihre Produktionen gefunden.

Tanz- und Theatervorstellungen werden immer wieder zu Festivals wie dem Internationalen Figurentheaterfestival, Projektwochen und Themenschwerpunkten gebündelt. Workshops und Theatergespräche ergänzen die Vorstellungen und bieten Gelegenheit, Inhalte zu vertiefen oder einfach mal nur hinter die Kulissen zu schauen. In Kooperation mit dem Bundesverband für Tanz ist die Tafelhalle Initiator für das Programm TanzPartner. Fachleute richten sich direkt an Schülerinnen, Schüler und Lehrende und kümmern sich vor Ort um die Vermittlung von zeitgenössischem Tanz.