Präsentation der Sammlung

70 Jahre Künstlergruppe »Der KREIS« – anlässlich des Jubiläums einer der bekanntesten Nürnberger Künstlergruppen präsentiert die Kunstvilla die Geschichte und Entwicklung des Vereins anhand herausragender künstlerischer Positionen. Seit dessen Gründung im Jahr 1947 haben die KREIS-Mitglieder das kulturelle Leben Nürnbergs maßgeblich mitbestimmt. Mit fast 180 Werken von 65 Künstlerinnen und Künstlern ergibt sich ein Längsschnitt durch die Kunstentwicklung der Stadt von den Nachkriegsjahren bis in die Gegenwart. Der städtische Sammlungsbesitz wurde hierfür durch hochkarätige Leihgaben ergänzt. 

Derzeit ausgestellte Künstlerinnen und Künstler

Hubert Baumann
Herbert Bessel
Michaela Biet
Leo Birkmann
Chris Bruder
Meide Büdel
Willy Cramer
Manfred Daut
Jakob Dietz
Karl Dörrfuß
Günter Dollhopf
Mareike Drobny
Egon Eppich
Hermann Erbe-Vogel
Theodor Hugo Fenners
Walter Förster
Hermann Frauenknecht
Rolf Fütterer
Jan Gemeinhardt
Christoph Gerling
Karl Hemmerlein
Hanns Herpich
Hubertus Hess
Brigitta Heyduck
Peter Heyduck
Christian Hiegle
Rolf Hinderer
Udo Kaller
Peter Kampehl
Christian Klaiber
Eitel Klein
Alfred Kohler
Erich Kohout
Oskar Koller
Gudrun Kunstmann
Hans Langhojer
Thomas May
Dore Meyer-Vax
Ortwin Michl
Felix Müller
Günter Paule
Michael Mathias Prechtl
Luis Rauschhuber
Theodor Reichart
Max Renner
Oskar Rieß
Christian Rösner
Klaus Schneider
Pirko Julia Schröder
Leo Smigay
Peter Thiele
Florian Tuercke
Wolfgang Turba
Wilhelm Uhlig
Konrad Volkert
Franz Vornberger
Ernst Walter
Georg Weidenbacher
Franz Weidinger
Ernst Weil
Achim Weinberg
Hjalmar Leander Weiss
Hermann Wilhelm
Georg Winter

© Kunstvilla im KunstKulturQuartier, Foto: Annette Kradisch
© Kunstvilla im KunstKulturQuartier, Foto: Annette Kradisch
© Kunstvilla im KunstKulturQuartier, Foto: Annette Kradisch
Keine Nachrichten verfügbar.