Wilhelm Uhlig

Gesprächssalon - Dr. Annette Scherer / KPZ

Di / 29.06.2021 / 15:00


Gebühr: 3 Euro, Eintritt frei, Anmeldung unter 0911-231 14015 oder kunstvilla@stadt.nuernberg.de erforderlich, Teilnehmerzahl beschränkt


Wilhelm Uhlig, geboren 1930 in Guttenberg, ist einer der bekanntesten Bildhauer seiner Generation. Die Kunstvilla nimmt den 90. Geburtstag des Künstlers im vergangenen Jahr zum Anlass, ihn mit einer großangelegten Retrospektive, die eine Zusammenschau seiner Werke von Mitte der 1950er-Jahre bis heute darstellt, zu ehren. Seit seinem Studium verfolgt Uhlig das Ziel, „eine gute Figur“, über das reine Abbild hinausgehende Archetypen, zu schaffen. Die Ausstellung zeigt rund 50 Plastiken und Skulpturen aus rund 70 Schaffensjahren.

Der Gesprächssalon regt zum persönlichen Austausch an und ist partizipativ angelegt.

Kunstvilla im KunstKulturQuartier
Blumenstr. 17
90402 Nürnberg weitere Veranstalter:
Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)

Eintrittspreise:
Eintritt: 8 €

zurück