Szenenwechsel: Toni Burghart - Was bleibt

Museumsfest in der Kunstvilla

Eröffnung Szenenwechsel "Toni Burghart - Was bleibt"

Kunstvilla im KunstKulturQuartier
Blumenstr. 17
90402 Nürnberg

Der Eintritt ist frei

Anlässlich des 90. Geburtstags des Nürnberger Kulturpreisträgers
Toni Burghart (1928 – 2008) steht das diesjährige Museumsfest der Kunstvilla ganz im Zeichen des hintersinnigen Wort- und Bildakrobaten, der sich mit seinen Werken einen festen Platz in der Nürnberger Kunst gesichert hat. Nachdem um 11 Uhr der Burghart
gewidmete Szenenwechsel eröffnet wurde, findet in und um die Kunstvilla ein vielfältiges Programm statt. In Kurzführungen durch die Kunstvilla werden das Gebäude und die aktuellen Ausstellungen „Urbane Zukunft“ und „Toni Burghart – Was bleibt“ vorgestellt.
Während einer kreativen Mitmach-Aktion können Groß und Klein selbst künstlerisch tätig werden. Herzhafte Speisen vom Grill sowie ein Kuchenbüffet des Fördervereins Die Kunstvilligen sorgen für lukullische Genüsse.

Website

FACEBOOK

Museumsfest in der Kunstvilla - © Veranstalter

Weitere Termine in dieser Reihe

Für Familien geeignet

Veranstalter:
Kunstvilla im KunstKulturQuartier - Büro und Verwaltung

Zurück zur Liste