ABSTAND | Künstler*innen in der Coronakrise

Die zweite Folge des gemeinsamen Filmprojekts ABSTAND von Kunsthaus und Diskurswerkstatt e.V. mit Matthias Egersdörfer ist online.

In der zweiten Folge sprechen sie mit Matthias Egersdörfer, Kabarettist und Schauspieler, und fragen ihn im Rahmen ihrer Spurensuche: Wie ansteckend ist Lachen auf Distanz? Wie geht’s weiter mit der Kulturszene und dem Tatort - und wie sehr regt dich Corona eigentlich auf?
 

Die Diskurswerkstatt e.V. und das Kunsthaus haben einige Fragen und werden diese bei verschiedenen Kulturschaffenden los. Dabei stoßen sie auf interessante persönliche Einblicke hinter die Kulissen.

Unbedingt anschauen! Zum Video auf YouTube

Auf dem Künstlerhaus-Blog findet ihr weitere Gedanken der Diskurswerkstatt zum Projekt ABSTAND sowie die erste Folge des Projekts mit dem bildenden Künstler und Galerist Anders Möhl.

zurück