12. Nuremberg Human Rights Film Festival

29.9. - 6.10.2021

Die Filmtage der Menschenrechte bieten dieses Jahr ein reiches Festivalprogramm, das im Kino und auf der Online-Plattform kino3 zu erleben ist.

Das Internationale Nürnberger Filmfestival der Menschenrechte (NIHRFF) wird vom 29. September bis 6. Oktober 2021 erstmalig als hybride Ausgabe veranstaltet. Das renommierte Nürnberger Festival, das seit 1999 im zweijährigen Rhythmus organisiert wird, ist Deutschlands ältestes und größtes Menschenrechtsfilmfestival. Der Programmfokus liegt dabei auf internationaler Filmkunst aller Gattungen mit politischem Anspruch. Mit seiner 12. Ausgabe wird es sowohl live an acht Tagen in den Nürnberger Partnerkinos zu sehen sein als auch mit einem umfangreichen Online-Angebot Filme, Gäste und Events präsentieren. Dabei wird für alle Streamings die solidarische VoD Plattform Cinemalovers des kino3 des Filmhaus Nürnberg genutzt. Diese ist bundesweit aufrufbar.

Alle weiteren Informationen sowie das komplette Festivalprogramm gibt es auf nihrff.de

zurück