Stellenanzeige Mitarbeiter/in (w/m/d) im Filmhaus

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Das Filmhaus-Team sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d) im Filmhaus

Teilzeitbeschäftigung mit 19,50 Wochenarbeitsstunde, zu besetzen ab 01.04.2022

Bewerbungsfrist: 19.01.2022


Ihre Aufgaben

Konzeption und Zusammenstellung von Filmreihen unter filmgeschichtlichen, genrespezifischen und interdisziplinären Gesichtspunkten

Öffentlichkeitsarbeit für sämtliche Publikationen sowie redaktionelle Verantwortung bei Pressemeldungen

Durchführung von Projekten und Filmreihen, inklusive begleitender Sondervorstellungen und Publikationen

 

Ihr Profil

Für die Tätigkeit ist ein Hochschulstudium (Dipl. (FH) oder Bachelor) der Gesellschaftswissenschaften (z.B. Theater- und Medienwissenschaften, Kunstwissenschaft oder Filmwissenschaft) unverzichtbar.

 

Daneben erwarten wir

Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit

Erfahrungen und Kenntnisse in spartenübergreifenden Projekten zwischen Film, bildender und darstellender Kunst, auch in Bezug auf analoge Filme

Gute englische Sprachkenntnisse

Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz

Eine ausgeprägte Kommunikations- und Organisationskompetenz

Erfahrung in der kommunalen Kinoarbeit von Vorteil

 

Zur Stellenausschreibung auf der Webseite der Stadt Nürnberg

 

 

zurück