34. Lateinamerikafilmtage

3.2. bis 9.2. 2022

Sechs hochkarätige Filme aus Süd- und Mittelamerika, in Präsenz im Filmhaus Nürnberg oder als Stream im kino3.

Traditionsgemäß finden die Lateinamerikafilmtage unmittelbar nach der Lateinamerikawoche statt. Im Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Trägerkreis präsentieren das Filmhaus Nürnberg die 34. Lateinamerikafilmtage erstmals als Hybridveranstaltung vor Ort und online im kino3 und zeigt vier Spielfilme aus Argentinien, Chile, Bolivien, Mexiko sowie zwei Dokumentarfilme aus Paraguay und Mexiko.

Mit einer Ausnahme können alle Filme im kino3 als Video on demand (7,-€ für 24 Stunden) im gesamten Zeitraum der Filmtage gestreamt werden.

Weiterlesen

 

zurück