And the winner is ....

She made it! Rebecca Trescher gewinnt den Deutschen Jazzpreis für Komposition

Rebecca Trescher erhält für ihren Paris Zyklus "The Spirit of the Streets" den Deutschen Jazzpreis für Kompostion.

Der Deutsche Jazzpreis wurde ausgelobt, um die Innovationskraft des Deutschen Jazz und seiner Künstler*innen auszuzeichnen.(Erstauflage des Deutschen Jazzpreises fand am 3. Juni 2021)

Gefördert von der Initiative Musik sollen die Preise nun jedes Jahr verliehen werden. Der Beirat setzt sich aus hochkarätigen Vertreter:innen der Jazzszene zusammen. Siehe auch hier.

zurück