Carte blanche Erika & Ulrich Gregor

Die beiden legendären Kinomacher:innen präsentieren am So., 25.9. einen bemerkenswerten Film aus den Archiven: COME BACK, AFRICA.

2021 hätten wir das zehnte Jubiläum unserer Carte blanche mit Erika und Ulrich Gregor gefeiert, den beiden legendären Kino- und Festivalmacher:innen. Pandemiebedingt konnten wir es jedoch weder im Januar 2021 noch 2022 zusammen begehen. Wir wollen es nun, auf ein Programm reduziert, zu dem die Gregors live aus Berlin zugeschaltet sind, im am 25.9. nachholen. Der Abend verspricht ein spannender zu werden, an dem sie – inspiriert von unserer Reihe „Decolonizing the Screen!“ – Lionel Rogosins Film COME BACK, AFRICA präsentieren.

Weiterlesen

zurück