Stellenausschreibung!

Das Festival tanz.tausch sucht eine*n Projektkoordinator*in in Teilzeit.

Das tanz.tausch Netzwerk ist ein Zusammenschluss des tanz.tausch festivals Köln, des Produktionshauses LOFFT – DAS THEATER in Leipzig, der Tafelhalle Nürnberg und des Büros für kreative Konzeption, Produktion und Distribution der Freien Darstellenden Künste BW in Stuttgart. Der Fokus des Netzwerkes liegt auf der Förderung und Sichtbarkeit von mid-career Künstler/innen der verschiedenen Regionen. Dies wird erreicht durch Gastspieltätigkeiten, Residenzen, sowie Austausch- und Netzwerkformaten bei den verschiedenen Partnerinstitutionen. Das tanz.tausch Netzwerk sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 1. Februar 2022eine/n Projektkoordinator/in (m/w/d) in Teilzeit. Wenn Du dich für zeitgenössischen Tanz und Performancekunst begeistern und Kunstprojekte unterschiedlicher Größenordnungen organisatorisch möglich machen willst, ist diese Aufgabe das Richtige für Dich.

Die Aufgabenbereiche umfassen:

  • Planung, Koordination und organisatorische Betreuung von Netzwerkaktivitäten, Residenzen, Gastspielen, Proben, Aufführungen und sonstigen Veranstaltungen innerhalb des Netzwerkes
  • Erstellung und Überwachung/Controlling von Projektbudgets
  •  Mitwirkung beim Antragsmanagement sowie der Akquise und Abrechnung von Projekt- und Drittmitteln
  • Unterstützung strategischer Vorhaben zur Weiterentwicklung des tanz.tausch Netzwerkes
  • uvm.

Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben und der Angabe von Gehaltsvorstellungen bitte als eine PDF-Datei mit max. 5 MB per E-Mail an info@tanztausch.de. Für Rückfragen steht als Ansprechpartnerin Mechtild Tellmann telefonisch unter 0171 3857031 zur Verfügung. Der Bewerbungsschluss ist fortlaufend bis spätestens 21.12.2021. Termine für die Bewerbungsgespräche werden individuell vereinbart. Die Gespräche finden digital statt.

zurück