Inklusiver Tanzworkshop zum “Exploring Borders – moving on”

Samstag, 04.02.23 11–13 Uhr | Tafelhalle Nürnberg | kostenlos | keine Vorkenntnisse nötig

Inklusiver Tanzworkshop  zum “Exploring Borders – moving on”

Susanna Curtis, Choreographin der Produktion “Exploring Borders – moving on” und künstlerische Leiterin von EveryBody bietet einen Tanzworkshop auf der Tafelhallenbühne an. In der ersten Stunde wird sie einige Improvisationsspiele und Bewegungsübungen anleiten, damit die Teilnehmer*innen ihre Körper, Stimmen und Geiste aufwärmen können. In der zweiten Stunde wird das Thema Grenzen erforscht –physische, körperliche und räumliche Grenzen. Die Workshopteilnehmer*innen können persönliche Erfahrungen mit den Themen sammeln, die abends in der Produktion vorkommen.

Der Workshop ist für alle – EveryBody, jedes Alters ab 14, ob mit oder ohne Behinderung

Anmeldungen bitte bis Do., 2. Februar an ute.sander-keller@everybody-dance.de

Mehr über die Veranstaltung erfahren

 

zurück