Arabic Culture Cloud

Tel Aviv on Fire

Arabic Culture Cloud


Geeignet für Menschen ab 14 Jahre


Der junge Palästinenser Salam hat ein Praktikum bei der erfolgreichen Soap Opera „Tel Aviv on Fire“ angetreten, die allabendlich Israelis wie Palästinenser vor dem Fernseher vereint. Jeden Tag muss er dafür nun den Check-Point zwischen seinem Wohnort Jerusalem und Ramallah passieren. Eines Tages trifft er hier auf Assi, den israelischen Chef des Grenzübergangs. Der staunt nicht schlecht, einem Macher der Lieblingsserie seiner Frau gegenüberzustehen. Um diese zu beeindrucken, zwingt er Salam, das Drehbuch umzuschreiben. Ein Bombenerfolg! Aber dann soll die Serie abgesetzt werden, und Salam steht plötzlich vor einem Riesenproblem.

Gelungenes Kunststück einer absurden und witzigen Komödie vor dem Hintergrund des Nahostkonflikts.

Salam, a young Palestinian living in Jerusalem, works as an intern on the popular Palestinian soap opera “Tel Aviv on Fire”. Every day Salam must pass through an arduous Israeli checkpoint to reach the television studios. One day he meets the commander of the check point, Assi, whose wife is a huge fan of the show. In order to impress her, Assi gets involved in the writing of the show. Salam soon realizes that Assi’s ideas could get him a promotion as a screenwriter, until the soap opera should end.

FSK: ab 6
Land: Libanon/Frankreich/Israel/Belgien
Jahr: 2018
Regie: Sameh Zoabi
Länge: 97
Sprache: Arabisch/Hebräisch
Sprachformat: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Darsteller: Kais Nashif, Lubna Azabal, Nadim Sawalha u. a.

Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt : 7 €
Eintritt ermäßigt: 6 € Schüler*innen, Student*innen
Eintritt ermäßigt: 4,50 € Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

zurück