EINE GUTE HALBE STUNDE - 20. Bridging Arts Kammermusikfestival

ANEMOIA

Mi / 15.09.2021 / 12:30
Einlass: 12:00 Uhr


Eine gute halbe Stunde Musik im Rahmen des 20. Bridging Arts Kammermusikfestival - freier Eintritt mit persönlicher Anmeldung über unsere Website

Die Cellistin Kiara Konstantinou kuratiert bereits zum zweiten Mal die Reihe im Rahmen des 20. Bridging Arts Kammermusikfestivals im September. Sie wird fünfmal ein musikalisches Lunch mit einem Mix aus zeitgenössischer Klassik, Folkmusic und Jazz vorbereiten.

Das englische Nomen Chrysalism beschreibt das angenehme und heimische Gefühl, wenn man während eines Gewitters Zuhause ist.
Wer hat nicht die Regentropfen verfolgt, als sie am Fenster hinuntergelaufen sind oder beobachtet, wie schnell sie vom Himmel fallen? Die schöne Wärme und Gemütlichkeit, gefolgt von den starken Klängen des Gewitters und der Freude, Zuhause sein zu können: In diesem Moment haben der wehende Wind und die zackigen Blitze eine besondere Schönheit, bevor sie sich in einen Regenbogen verwandeln.

Zwischen Sonne, Regen und Wind stellt das Schlagzeug Quartett dieses Gefühl dar. Mit Werken für Trommeln, Bongos und Marimbas erzählen sie eine besondere Geschichte, der wir lauschen dürfen und unsere persönliche Bedeutung zum Begriff Chrysalism geben können.

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg

Eintritt frei
Die Karten für die Konzerte sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. Es gibt maximal 4 Karten je Konzert und gemeinsamen Haushalt. Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist nach wie vor obligatorisch. (Kontaktverfolgung)

zur Veranstaltung

zurück