EveryBody

EveryBody Festival Filmprogramm

online in kino3 bis 23.9.

Mi / 22.09.2021 / 23:59 - 00:00:00 Uhr


FILMPROGRAMM im Rahmen von EveryBody, dem 1. Festival für mixed-abled Tanz und Performance

Von 10. bis 12.9. findet im Künstlerhaus, Dokumentationszentrum und der Tafelhalle Nürnberg EveryBody, das 1. Festival für mixed-abled Tanz und Performance in Nürnberg statt, ein inklusives Projekt mit Performances, Filmen, Diskussionsrunden u. v. m. unter der Leitung von Choreografin Susanna Curtis. Es richtet sich an everybody! – also an alle: Amateur:innen, professionelle Künstler:innen, Menschen mit und Menschen ohne Behinderungen. Das Projekt möchte Leidenschaft für Tanz und Bewegung entfachen und für Nürnberg und die Region das Thema Inklusion in Kunst und Kultur vorantreiben.

Begleitend dazu bietet das Filmhaus ein knapp zweistündiges Programm mit inklusiven Tanzfilmen aus Schottland, den USA und Indonesien an. Die Filme reflektieren die Vielfalt, Kreativität und den Mut der internationalen mixed-abled Tanzszene: DESCENT, eine akrobatische und poetische Reise von Kinetic Light (USA) mit Alice Sheppard und Laurel Lawson, die durch die queere Liebesgeschichte der mythischen Figuren Venus und Andromeda, die unsere Vorstellung, was Tanz, Schönheit und Behinderung bedeutet, in Frage stellt. Dance Dialogue RENEWABLE und LOGUE der Marc Brew Company (Schottland) gemeinsam mit ballet id (Indonesien), die von den unterschiedlichen Landschaften der zwei Länder, dem Leben während der Pandemie und dem Thema erneuerbare Energie inspiriert sind. In FOREST FLOOR findet das Tanzduo Robbie Synge und Julie Cleves (UK) kreative Lösungen zu scheinbaren Barrieren, tief in den schottischen Wäldern. Vier Kurzfilme der Kompanie Indepen-dance aus Glasgow (Schottland), die seit 1996 ein mixed-abled Angebot für professionelle und Amateurtänzer:innen etabliert hat, vervollständigen das Programm.

Das Filmprogramm ist vom 10. bis 12.9. im Filmhaus vor Ort und bis 23.9. online im kino3 zu sehen. Es wird darum gebeten, Rollstuhlplätze anzumelden. Weitere Informationen zum Festival: https://www.kunstkulturquartier.de/everybody


8 Filme, ca. 120 Min., digital, FSK: k. A., OmeU/ohne Dialoge, teilweise mit Audiodeskription

Filmhaus im KunstKulturQuartier - kino3
Königstr. 93
90402 Nürnberg
https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/homeweitere Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Tafelhalle
KunstKulturQuartier, Künstlerhaus, Nürnberg

Eintrittspreise:
Eintritt: 7 €

Um das Filmangebot von EveryBody online in kino3 schauen zu können, braucht es ein EveryBody-Abo. Dieses kann in kino3 unter "Unsere Angebote" erworben werden (zahlbar per Paypal). Das Abo ist von 10.9. bis 23.92021 gültig und verlängert sich nicht automatisch: https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/channels

zurück